FANDOM


Erde 1968

Ägypten vom All aus betrachtet.

Zeitstrom, Pyramiden

Die Pyramiden im alten Ägypten.

Ägypten ist ein Nationalstaat auf der Erde. In der Frühzeit der Geschichte auf der Erde ist Ägypten eines der höchstentwickelten und mächtigsten Reiche, das jemals von Menschen erschaffen worden ist. Es existiert ungefähr in der Zeitperiode von 3000 bis 30 vor Christus.

Das alte Ägypten wird einst von Pharaonen beherrscht. Zu den bekanntesten gehören Ramses II. und Kleopatra VII. (TOS: Schablonen der Gewalt, Kodos, der Henker)

Zu den bekanntesten Bauwerken der alten Ägypter gehören die Obelisken. (TAS: Kulkulkan – Der Mächtige)

Doktor Noonien Soong besitzt eine antike Statur eines ägyptischen Pharaos, die in seinem Labor auf Terlina III steht. (TNG: Die ungleichen Brüder)

Vom 28. Jahrhundert ausgehend untersuchen Anthropologen der Föderation den Bau der Pyramiden von Gizeh in Ägypten, indem sie unter der Verwendung einer Zeitmaschine in diese Zeitepoche zurück reisen, was nach dem Temporalen Abkommen genehmigt wird. (ENT: Kalter Krieg)

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.