FANDOM


Der Äquator ist eine gedachte Linie, die auf jedem Planeten genau auf halben Weg zwischen den Polen verläuft.

Als 2372 Tom Paris Captain Janeway mit der Cochrane zu einem Transwarpflug entführt, kann die USS Voyager ihr Shuttle erst drei Tage später in der Nähe des Äquators des vierten Planeten eines Planetensystems in der Nähe entdecken. (VOY: Die Schwelle)

2375 entdeckt Miles O'Brien an Bord der IKS Rotarran eine magnetische Instabilität in der Nähe des Äquators der Sonne des Planetensystems von Monac IV. Diese nutzt die Rotarran anschließend, um die Sonne zur Nova werden zu lassen und die Monac-Schiffswerft des Dominions zu zerstören. (DS9: Schatten und Symbole)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.