FANDOM


Abarca 2376

Abarca (2376)

Abarca ist ein Mathematiker der Qomar.

Er wird 2376 von der USS Voyager aus einem beschädigten Schiff gerettet. An Bord der Voyager wird er vom Doktor untersucht und verhält sich dem MHN ablehnend gegenüber, da er dessen Technik für primitiv hält. Nachdem der Arzt Captain Kathryn Janeway auf die Krankenstation gerufen hat, will Abarca die Sprachroutinen des Doktors deaktivieren. Das MHN hindert ihn daran und Captain Janeway spricht mit ihm, sobald sie eingetroffen ist. Sogleich erkundigt er sich nach dem Status ihres Schiffes, worauf Janeway antwortet, dass sie ihre Technologie nicht verstehen. Abarca beschuldigt sie daraufhin, dass die Intereferenz der „antiquierten“ Scanner der Voyager zum Ausfall ihres Antriebssystems führte und verlangt eine Reparatur ihrer Systeme.

Nachdem der Doktor anfängt zu singen, ist er davon sehr begeistert und wird vom Doktor über Musik informiert, die sein Volk bis dahin nicht kannte. Abarca und die anderen Qomar sind davon so begeistert, dass sie ein Konzert des Doktors im Kasino besuchen. (VOY: Der Virtuose)

Abarca wurde von Ray Xifo gespielt und von Michael Narloch synchronisiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.