Das Streitobjekt

Das Territoriale Abkommen von 2097 ist ein Vertrag zwischen den Vulkaniern und Andorianern.

Er entscheidet über die Zugehörigkeit des Planeten Weytahn bzw. Paan Mokar zum vulkanischen Gebiet. Die Botschafter Soval und V'Lar sind maßgeblich an der Unterzeichnung des Vertrages beteiligt. (ENT: Waffen­stillstand)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.