FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Thasianer 2266

Abraham Sofaer als Thasianer

Abraham Sofaer (* 01. Oktober 1896 in Rangoon, Burma [jetzt Yangon, Myanmar]; † 21. Januar 1988 in Woodland Hills, Los Angeles, Kalifornien, USA; 91 Jahre) war ein burmesischer Schauspieler.

Er spielte den einzigen zu sehenden Thasianer in der Raumschiff Enterprise-Episode Der Fall Charly und gab dem Melkoten im Original der Episode Wild West im Weltraum seine Stimme.

Darüber hinaus hatte Sofaer in seiner über 40 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

Neben Star Trek hatte er Gastauftritte in TV-Serien wie Tales of the 77th Bengal Lancers (1956/1957, u.a. mit Warren Stevens), Alfred Hitchcock präsentiert (1961, u.a. mit Robert Sampson), Unter heißem Himmel (1961, u.a. mit Gary Lockwood, Rex Holman und Bernard Kates), Gnadenlose Stadt (1962, u.a. mit Pilar Seurat und Lawrence Dobkin), Alfred Hitchcock zeigt (1962/1964, u.a. mit Jeffrey Hunter), Temple Houston (1964, u.a. mit Jeffrey Hunter, Louie Elias und Pilar Seurat), The Outer Limits (1964, u.a. mit Arlene Martel, Rex Holman und Robert Fortier), Solo für O.N.K.E.L. (1965, u.a. mit Yvonne Craig, David Hurst, Nancy Kovack, Mickey Morton, Liam Sullivan und Bill Quinn), Lieber Onkel Bill (1966, u.a. mit Brian Keith und Victor Tayback), Kobra, übernehmen Sie (1966, u.a. mit Barry Atwater, Barbara Luna, Blaisdell Makee und Paul Kent), Time Tunnel (1966/1967, u.a. mit James Darren, Paul Carr, Joseph Ruskin, Whit Bissell, Lee Meriwether, Arnold Moss und Rhodes Reason), The Rat Patrol (1967, u.a. mit Maurishka), Gefährlicher Alltag (1967, u.a. mit Richard Compton und Jon Kowal), Bezaubernde Jeannie (1967/1968, u.a. mit Shirley Bonne und Bill Quinn), Verschollen zwischen fremden Welten (1968, u.a. mit Bill Mumy), High Chaparral (1968, u.a. mit Henry Darrow und Roy Jenson), Der Chef (1968, u.a. mit Barbara Anderson, George Murdock, Parley Baer, Gene Lyons und Jason Wingreen) und Kolchak: The Night Stalker (1974, u.a. mit Barry Gordon, Jim Goodwin, Eric Server und Paul Sorensen).

Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: Head (1968, u.a. mit Logan Ramsey, Charles Macaulay, und Terri Garr), Alexandria (1969, u.a. mit Michael Dunn, Eli Behar, Maurishka, George Sawaya, Felix Silla und John Winston) und Chisum (1970, u.a. mit Glenn Corbett, Andrew Prine, Ron Soble, Gregg Palmer, Jim Burke und Eddy Donno).

Zusammen mit Judith Anderson, Morgan Farley, Richard Hale, Anthony Jochim, Felix Locher, Celia Lovsky, Leonard Mudie, Charles Seel, John Warburton und Ian Wolfe ist Sofaer einer von nur elf Darstellern in Star Trek, die im 19. Jahrhundert geboren wurden.

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.