MetaTrek-Artikel
Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

Data tötet einen Borg und empfindet Zorn dabei. Nun versucht er alles um weitere Emotionen zu erfahren… und zwar wirklich alles.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vom Umschlagtext:

Die USS Saladin und die Föderationsbasis Ohniaka Drei werden von den Borg überfallen. Die Enterprise kommt in beiden Fällen zu spät, um ein Blutbad zu verhindern. Jean-Luc Picard befürchtet, dass nun eine Grossoffensive der Borg auf die Föderation droht. Und die Konfrontation mit den halbrobotischen Kollektivwesen weckt alptraumhafte Erinnerungen in ihm.

Commander Data macht im Kampf mit einem der Borg-Soldaten eine sensationelle Erfahrung: Er empfindet rasenden Zorn. Und der Anroide geniesst dieses Gefühl sogar. Plötzlich wird Data nur noch von einem Wunsch geleitet: mehr Emotionen kennenzulernen. Dafür ist er sogar bereit, seine Ethik und Loyalität über Bord zu werfen.

Doch weder der Captain nach Data ahnen, dass sie lediglich Marionetten in einem von langer Hand vorbereiteten Spiel sind. Und dass ein gefährlicher Gegner dabei die Fäden zieht…

Hintergrundinformationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.