FANDOM


Acetylen ist eine Kohlenwasserstoffverbindung.

Auf der Erde ist Acetylen im 20. Jahrhundert ein Bestandteil von Benzin und wird als Treibstoff für Autos genutzt.

2371 entdeckt die USS Voyager im Weltraum Ethylen, Benzol und Acetylen. Diese Spur führt sie zunächst zu einem im Raum treibenden Automobil und dann zu einem von Menschen bewohnten Planeten. (VOY: Die 37er)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.