FANDOM


Alarmpult am Stuhl des Captains

Alarmpult am Stuhl des Captains.

Das Alarmpult ist eine Einrichtung am Stuhl des Captains auf Raumschiffen der Constitution-Klasse. Es verfügt über fünf Knöpfe, über die der Kommandant des Schiffes eigenhändig Einfluss auf die Funktionen des Schiffs nehmen kann. Es ist damit eine taktische Konsole, wie sie erstmals 2152 an Bord der Enterprise (NX-01) installiert wird und später bei fast allem Raumschiffklassen der Föderation Standard wird. (ENT: Eigenarten)

Die wichtigsten Funktionen sind dabei die Ausrufung der Alarmstufen Gelb und Rot und der Abwurf des Ionenschirms. Gerade im letzten Punkt lastet auf dem Kommandanten eine besondere Verantwortung, da er zu entscheiden hat, wann der Schirm abgeworfen wird und dies auch selbst ausführt. (TOS: Kirk unter Anklage)

Die beiden unteren Knöpfe sind nicht beschriftet. Der unterste wird jedoch von Kirk sehr oft benutzt, um die Intercom zu aktivieren, z.B. in TOS: Krieg der Computer. Ein weiterer Knopf (manchmal der unterste, manchmal ein anderer) aktiviert auch die Logbuchaufzeichnung, z.B. in TOS: Falsche Paradiese.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.