FANDOM


Albert

Albert bei der Arbeit (1953)

Albert Macklin entspringt einer prophetischen Vision Benjamin Siskos, um ihn umzustimmen und nicht seinen Dienst zu quittieren.

Macklin arbeitet als Science-Fiction-Autor in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts für das Incredible Tales-Magazin in New York City auf der Erde. Er ist ein sehr friedliebender Mensch, der sehr daran interessiert ist, Ärger im Büro zu vermeiden. Er ist vergesslich und hat des Öfteren Probleme sich zu artikulieren. Macklin ist Pfeifenraucher. (DS9: Jenseits der Sterne)

Albert Macklin wurde von Colm Meaney gespielt und von Roland Hemmo synchronisiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.