FANDOM


Alpha Eridani II ist ein Planet, welcher sich zwischen den Planeten Erde und Argelius II befindet. Auf dem Planeten befindet sich die Stadt Heliopolis.

2156 werden in Heliopolis zehn Frauen grausam von einem unbekannten Täter ermordet. Erst 2267 wird der Mörder als Redjac identifiziert. (TOS: Der Wolf im Schafspelz)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Der Name dieses Planeten lässt vermuten, dass er der zweite Planet eines Planeten­systems mit der Bezeich­nung „Alpha-Eridani-System“ ist. Die Existenz dieses dazugehörigen Planeten­systems lässt sich nicht durch Canon-Quellen belegen, ergibt sich allerdings aus der fiktiven Benennungskonvention, einen Planeten ohne speziellen Eigen­namen nach dem dazu­gehörigen Zentral­gestirn zu benennen.

Nach dem Roman Unter den Schwingen des Raubvogels, Buch 2 befindet sich auf Argelius II eine irdische Kolonie. 2156, während des irdisch-romulanischen Krieges, wird der Planet evakuiert, da ein Angriff der Romulaner bevorsteht. Zu dieser Zeit schlägt Redjac zu und tötet zehn Frauen. Während der Evakuierung des Planeten, kann Redjac entkommen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.