FANDOM


Eine Aminosäure ist ein organisches Molekül, welches aus speziellen Atomen, wie zum Beispiel Kohlenstoff, Sauerstoff, Wasserstoff und Stickstoff besteht. Die Atome bilden besondere chemische Gruppen. Aminosäuren sind wichtige Bestandteile von Organismen.

Vor etwa 3,5 Milliarden Jahren entsteht auf der noch sehr jungen Erde durch sich verbindende Aminosäuren das erste Leben. (TNG: Gestern, Heute, Morgen, Teil II)

2151 scannt Captain Archer mit seinem Tricorder einige Aminosäuren an Bord eines Raumschiffs der Axanar. Ensign Hoshi Sato vermutet, dass dies Blut sei. (ENT: Freund oder Feind)

Um das klingonische Augment-Virus zu heilen, untersucht 2154 Doktor Phlox die Aminosäuren Proben der infizierten Klingonen. (ENT: Die Abweichung)

Auf dem Höllenplaneten gibt es in der Atmosphäre Proteine und Aminosäuren, die die Neugeborenen der Repto-Humanoiden zum Überleben brauchen. (VOY: Der Höllen­planet)

Ein Makrovirus hinterlässt beim Durchbrechen einer Bodenplatte im Transporterraum der USS Voyager 2373 eine schleimige Substanz mit einer hohen Konzentration an Aminosäuren, Proteinen und Fragmenten nichthumanoider DNA. (VOY: Makrokosmos)

Alternative Zeitlinie
2374 serviert Neelix den Führungsoffizieren der USS „Voyager“ das Elixier der Ausdauer, dass aus Rationswürfeln besteht und viele Aminosäuren enthält. (VOY: Ein Jahr Hölle, Teil II)

Siehe auchBearbeiten

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.