FANDOM


Amnestie ist ein Straferlass, der meist von hohen politischen Stellen erteilt wird.

Im Jahr 2370 geht Colonel Day, ein Mitglied der Allianz für globale Einheit, während der Kreis die Station unter seiner Kontrolle hat, in eine Falle von Commander Sisko.

Als der Commander dem Bajoraner mitteilt, dass die Cardassianer hinter den Waffenlieferungen an den Kreis stehen, glaubt ihm der Colonel kein Wort. Sisko lässt Day jedoch gehen um dem die Möglichkeit zu geben, die Information an General Krim weiter zu geben. Dies tut er jedoch nicht.

Als Krim Day nach dem Grund für die Freilassung fragt, sagt der, dass er Sisko Amnestie angeboten habe, diese jedoch nicht gewähren wird. (DS9: Die Belagerung)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.