FANDOM


Die Andorianische Botschaft, ist die diplomatische Botschaft der Andorianer auf der Erde, welche die Andorianer Mitte der 2150er unterhalten.

Als es 2155 nach dem Xindi-Angriff und während den Verhandlungen über die Bildung der Koalition der Planeten zu fremdenfeindlichen Ausschreitungen kommt, entstehen wütende Demonstrationen u.a. vor der andorianischen Botschaft. Der Botschafter der Andorianer präsentiert Jonathan Archer und dem Erdenminister Nathan Samuels eine akustische Aufnahme der Proteste, die Wörter enthält, die nicht vom Universalübersetzer verstanden werden. (ENT: Terra Prime)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.