Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Andrea Aust (* 1960 61 Jahre alt) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

In Star Trek sprach sie:

Weitere Synchron-/Sprechrollen (Auszug)[]

TV-Serien: Haupt- und wiederkehrende Nebenrollen[]

  • Standardstimme für Courteney Cox, z. B. als Monica Geller in Friends (1994-2001, 235 Episoden)
  • Catherine Hicks als Annie Camden in Eine himmlische Familie (1996-2007, 242 Episoden)
  • Dina Meyer als Holiday in Secret Agent Man (2000, 12 Episoden)
  • Molly Hagan als Sue Singer in Unfaboulus (2004-2007, 41 Episoden)
  • Gail O'Grady als Anne Schilling in Desperate Housewives (2008, 4 Episoden)

TV-Serien: Gastauftritte[]

  • Penelope Ann Miller als Fran Ferrara in Desperate Housewives (2005, Ep. 2x10 „Der verlorene Sohn“)
  • Salli Elise Richardson als Kelly in Missing - Verzweifelt gesucht (2005, Ep. 3x12 „Familiensache“)
  • Julia Campbell als Muriel in Desperate Housewives (2007, Ep. 4x01 „Alles kommt ans Licht“)

Filme[]

  • Daryl Hannah als Elle Driver in Kill Bill - Vol. 1 (2003)
  • Daryl Hannah als Elle Driver in Kill Bill - Vol. 2 (2004)
  • Donna Murphy als Rosalie Octavius in Spider-Man 2 (2004)
  • Michelle Pfeiffer als Velma von Tussle in Hairspray (2007)

Filmografie (Auszug)[]

Darstellerin[]

TV-Serien: Haupt- und wiederkehrende Nebenrollen[]

  • Aerolina als Regina Conrad (1991, 5 Episoden)

TV-Serien: Gastauftritte[]

  • Die Gespenster von Flatterfels als Fräulein Schnief (1992, Ep. 1x08 „Nebel des Vergessens“)

Externe Links[]

Datenbanken
Soziale Netzwerke
Advertisement