RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Andrea Martin als Ishka

Andrea Martin (* 15. Januar 1947 in Portland, Maine, USA als Andrea Louise Martin 73 Jahre alt) ist eine US-amerikanische Autorin, Sängerin, Produzentin und Schauspielerin.

Sie spielte Ishka in der Star Trek: Deep Space Nine-Episode Familien­angelegen­heiten.

1992 gewann Martin einen Tony Award in der Kategorie „Beste Schauspielerin“ für ihren Auftritt in dem Musical My Favourite Year.

In ihrer über 45 Jahre währenden Schauspielkarriere spielte sie bereits in weit über 100 Film- und Fernsehproduktionen mit. Dem deutschen Publikum dürfte sie, unter anderem, durch ihre Rolle der Tante Voula in der Kömodie My big fat greek Wedding – Hochzeit auf Griechisch (2002) bekannt sein. Diese Rolle spielte sie auch in der auf diesen Film basierenden kurzlebigen Serie My Big Fat Greek Life (2003).

Filmografie (Auszug)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Darsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

TV-Serien: Haupt- und wiederkehrende Nebenrollen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • My Big Fat Greek Life (2003, als Voula, u.a. mit John Aniston)

TV-Serien: Gastauftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

TV-Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.