Fandom


K (Bild (Darstellung neutrino imaging scan.jpg))
K (Bot: Linkfix Listenverschiebung)
Zeile 4: Zeile 4:
 
{{Meta|In der realen Wissenschaft zählen Antineutrinos zur Teilchenfamilie der [[Antilepton]]en. Wie die Neutrinos haben praktisch keine nennenswerte Masse und interagieren sogut wie garnicht mit Materie. Sie entstehen als Nebenprodukt bei Kernumwandlungsprozessen wie beispielsweise einem Zerfall von [[Neutron]]en (Beta-Zerfall).}}
 
{{Meta|In der realen Wissenschaft zählen Antineutrinos zur Teilchenfamilie der [[Antilepton]]en. Wie die Neutrinos haben praktisch keine nennenswerte Masse und interagieren sogut wie garnicht mit Materie. Sie entstehen als Nebenprodukt bei Kernumwandlungsprozessen wie beispielsweise einem Zerfall von [[Neutron]]en (Beta-Zerfall).}}
   
Als einige [[Verschwörung|verschworene]] [[Liste der Crew der USS Voyager|Crewmitglieder]] der [[USS Voyager|USS ''Voyager'']] den illegal erworbenen [[Raumtrajektor|sikarianischen Raumtrajektor]] benutzen wollen, wird das [[Raumschiff]] mit Antineutrinos bombardiert wodurch das [[Antimaterieeindämmung|Antimaterieeindämmungsfeld]] geschwächt wird und ein [[Warpkernbruch]] droht. ({{VOY|Das oberste Gesetz}})
+
Als einige [[Verschwörung|verschworene]] [[Liste von Crewmitgliedern der USS Voyager|Crewmitglieder]] der [[USS Voyager|USS ''Voyager'']] den illegal erworbenen [[Raumtrajektor|sikarianischen Raumtrajektor]] benutzen wollen, wird das [[Raumschiff]] mit Antineutrinos bombardiert wodurch das [[Antimaterieeindämmung|Antimaterieeindämmungsfeld]] geschwächt wird und ein [[Warpkernbruch]] droht. ({{VOY|Das oberste Gesetz}})
   
 
==Siehe auch==
 
==Siehe auch==

Version vom 16. Dezember 2009, 17:54 Uhr

Darstellung neutrino imaging scan

Darstellung eines Neutrinoscans

Antineutrino sind subatomare Elementarteilchen, welche die Antiteilchen der Neutrino darstellen.

In der realen Wissenschaft zählen Antineutrinos zur Teilchenfamilie der Antileptonen. Wie die Neutrinos haben praktisch keine nennenswerte Masse und interagieren sogut wie garnicht mit Materie. Sie entstehen als Nebenprodukt bei Kernumwandlungsprozessen wie beispielsweise einem Zerfall von Neutronen (Beta-Zerfall).

Als einige verschworene Crewmitglieder der USS Voyager den illegal erworbenen sikarianischen Raumtrajektor benutzen wollen, wird das Raumschiff mit Antineutrinos bombardiert wodurch das Antimaterieeindämmungsfeld geschwächt wird und ein Warpkernbruch droht. (VOY: Das oberste Gesetz)

Siehe auch

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.