FANDOM


Appetit ist das Verlangen nach einer bestimmten Nahrung. Im Gegensatz zum Hunger, der ein körperliches Verlangen darstellt, ist der Appetit ein psychisches Verlangen. Das Gegenteil von Appetit auf eine bestimmte Nahrung ist Ekel.

Die Aldeaner leiden aufgrund der Tatsache, dass ihr Tarnschild ihre Ozonschicht zerstört, unter Unfruchtbarkeit, blasser Haut und Appetitlosigkeit. (TNG: Die Sorge der Aldeaner)

Jake Sisko erlebt 2373 auf Ajilon Prime einige schreckliche Dinge, die ihm auf den Magen schlagen. Später hat er jedoch wieder Appetit. (DS9: Die Schlacht um Ajilon Prime)

2373 meint Tom Paris zu Harry Kim im Gefängnis der Akritirianer, dass ihm der Appetit vergangen ist, nachdem Zio einen Gefangenen tötet, um an Nahrung zu gelangen. (VOY: Das Hoch­sicherheits­gefängnis)

2375 nehmen Kathryn Janeway und Chakotay gemeinsam das Abendessen ein. Janeway fragt Chakotay nach seinem Eintreten, ob er Appetit habe und dieser erwidert, dass er vor Hunger sterbe. (VOY: Temporale Paradoxie)

Nachdem Tom Paris 30 Tage Einzelhaft in der Arrestzelle absitzen muss, bringt ihm Neelix sein Essen dorthin. Dabei meint der Talaxianer, dass die Liegestützen Tom Paris Appetit gemacht haben, als er ihm das Essen bringt. (VOY: Dreißig Tage)

2376 meint Harry Kim, dass eine Gravitonellipse Appetit auf EM-Energie hat. (VOY: Ein kleiner Schritt)

Im gleichen Jahr wünscht Seven of Nine Icheb guten Appetit, als sie ihn zum Abendessen mit seinen Eltern im Kasino bringt. (VOY: Icheb)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.