FANDOM


Sisko Argolis-Cluster

Sisko stellt seinen Plan für den Angriff auf die Sensorenphalanx im Argolis-Clusters vor.

Die Argolis-Mission ist ein Kampagne des Dominion-Krieges.

In den ersten Monaten des Jahres 2374 entdeckt der Geheimdienst der Sternenflotte eine Sensorenphalanx des Dominions im Argolis-Cluster, die Raumschiffbewegungen im Umkreis von fünf Sektoren erkennen kann. Deshalb erhält Captain Benjamin Sisko den Auftrag, die Phalanx zu zerstören. Admiral William Ross übergibt ihm den Geheimdienstbericht und möchte bis 8 Uhr am nächsten Morgen einen Angriffsplan auf dem Schreibtisch.

Am nächsten Morgen präsentiert Sisko den Angriffsplan. Sobald die USS Defiant repariert ist, will Sisko mit ihr aufbrechen. Man will den Angriff direkt durch den Argolis-Cluster durchführen. Auch wenn der Plan riskant ist, will Sisko mit der Defiant durch den Cluster fliegen. Er ist sicher, dass es Commander Jadzia Dax gelingen wird, den Verzerrungen auszuweichen, die durch den gravimetrischen Schub im Cluster hervorgerufen werden. Ein Flug um den Cluster hält Sisko für aussichtslos, denn bis man um das Objekt fliegt, sind seiner Ansicht nach schon dutzende von Schiffen der Jem'Hadar zur Stelle, um die Phalanx zu schützen. Admiral Ross genehmigt den Plan.

Kurze Zeit später trifft sich der Admiral erneut mit Sisko. Er berichtet ihm, dass Captain Bennet, seine Adjutantin, nun das Kommando über das Siebente Taktische Geschwader hat und sofort dort hin versetzt wird. Man hat auch schon einen Nachfolger. Captain Sisko wird der neue Adjutant von Admiral Ross und mit sofortiger Wirkung auf Sternenbasis 375 versetzt. Das Kommando über die Defiant wird Commander Dax gegeben. Sie wird ebenfalls die Argolis-Mission leiten. Auch wenn Sisko nicht damit einverstanden ist, so ist die Entscheidung endgültig. Ihm wird die Planung der Bolianischen Operation übertragen.

Später bricht die Defiant zu der Mission auf. Sisko bleibt auf Sternenbasis 375 zurück. Er findet während der Abwesenheit des Schiffes keine Ruhe. Doch die Mission ist ein voller Erfolg. Der Crew der Defiant gelingt es, die Sensorenphalanx zu zerstören und sicher zur Sternenbasis 375 zurückzukehren. (DS9: Hinter der Linie)

Der Roman „Verlorener Friede“ aus der Crossover-Reihe „Der Dominion-Krieg“ erzählt von der Argolis-Mission.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.