FANDOM


Kirk leidet unter einer Krankheit

Kirk mit verletzten Armen.

Arme zählen zu den Extremitäten eines humanoiden Körpers. Sie dienen mit den Händen als Greifwerkzeug.

Die meisten Spezies besitzen zwei Arme. Es gibt auch Ausnahmen wie zum Beispiel die Terellianer, sie besitzen vier Arme. (TNG: Indiskretionen) Auch die Spezies der Musikerin Amarie besitzt ebenfalls vier Arme; die Spezies von Lieutenant Arex verfügt über drei Arme. (TNG: Wiedervereinigung? Teil II; TAS: Die Rettungs­mission)

Nach der Geburt von Jake Sisko hält sein Vater ihn in seinen Armen. Ihm kommt es in diesem Moment so vor, als könne er die ganze Zukunft des Jungen in diesem Moment in dessen Gesicht sehen. Im Jahre 2373 erzählt Benjamin seinem Sohn von dieser Begebenheit. (DS9: Heilige Visionen)

2371 schlussfolgert Chakotay auf einem Asteroiden im Delta-Quadranten aus der Position der Arme und Hände der Leichname der Vhnori, dass sie in Posen der Heiterkeit platziert wurden und die Vhnori daher viele Rituale bei der Entsorgung ihrer Toten vollzieht. (VOY: Das Unv­orstell­bare)

Als Grendel auf dem Holodeck den Arm des Doktors umschlingt, verliert dieser diesen, ehe Tom Paris ihn auf die Krankenstation transferieren kann. (VOY: Helden und Dämonen)

2372 bewegt B'Elanna Torres erfolglos ihren Arm vor der Automatischen Einheit 3947, um eine Reaktion zu provozieren. (VOY: Prototyp)

Im gleichen Jahr meint erscheint Kolopak Chakotay in einer Vision und meint zu ihm, dass es ein Grund zur Freude sei, wenn sein Sohn mit zwei Armen, zwei Beinen und einem Herzen geboren wurde. Als Chakotay später zu dem geretteten Teirna auf die Krankenstation geht, ergreift dieser seinen Arm und behauptet, dass Seska tot sei. (VOY: Der Kampf ums Dasein, Teil I)

2374 legt Neelix eine Hand auf Seven of Nines Arm, während er ihr mit der anderen auf die Schulter klopft und meint, dass durch die Entwicklung des astrometrischen Labors ihre gemeinsame Reise verkürzt wird. (VOY: Ein Jahr Hölle, Teil I)

Später meint Katrine auf dem Holodeck zu Karr, dass Frankreichs Arme für alle offen sind. (VOY: Das Tötungsspiel, Teil I)

2375 lässt sich Seven of Nine den Arm von Erster reichen und führt ihn zu einem Datenport, damit er Informationen assimilieren kann. (VOY: Die Drohne)

Im gleichen Jahr packt Chakotay unter dem Einfluss der telepathischen Werferpflanze Seven am Arm und bringt sie in den Frachtraum. (VOY: Euphorie)

Eine Serie-5 taktische Langstrecken-Waffeneinheit ist 2375 verängstigt, nachdem sie auf einem Planeten abstürzt, da sie ihre Arme und Beine nicht fühlen kann. (VOY: Geheimnis­volle Intelligenz)

2377 fordert der Computer der Dinaali Gar auf, die Arme auszubreiten, damit er ihn scannen kann. (VOY: Kritische Versorgung)

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.