FANDOM


Armdrücken zwischen Harry Kim und Liam

Der Doktor feuert Harry Kim beim Armdrücken mit Liam an

Armdrücken ist ein wettkampfartiger Sport von der Erde. Zwei Personen sitzen sich dabei an einem Tisch gegenüber und ergreifen eine Hand ihres Gegners, während sie ihren Ellenbogen auf dem Tisch abstellen. Anschließend versuchen sie die Hand ihres Gegners auf die Tischplatte zu drücken. Ein Abstützen mit der anderen Hand oder den Beinen ist bei diesem Wettkampf unzulässig.

2376 machen Harry Kim und das Hologramm Liam im Holoroman Fair Haven einen Wettkampf im Armdrücken. Mit großer Anstrengung gewinnt Kim diesen Wettstreit.

Später will Kathryn Janeway mit Michael Sullivan Armdrücken spielen. Dieser lehnt ab, weil sie sich dabei verletzen könnte. Janeway entgegnet, dass sie stärker ist, als sie wirkt und fordert ihn heraus. Beim Wettstreit erkennt Sullivan, dass sie ihr Bein an der Bar abstützt und sie einigen sich auf Unentschieden, als Janeway es auch mit beiden Händen nicht schafft Sullivans Arm herumzureißen. (VOY: Fair Haven)

Als Michael Sullivan von Tom Paris und Harry Kim wegen einer Störung der Holodecksysteme untersucht wird, spielt er ihnen vor, dass er sie nicht wahrnehmen könne. Dabei meint er zu Kim, dass Liam ihn gesucht habe, weil er eine Revanche wünscht. (VOY: Das Geistervolk)

Siehe auchBearbeiten

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.