Fandom


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Aron Coleite (* 12. Oktober 1974 in Los Angeles, Kalifornien, USA 45 Jahre alt) ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor und Produzent.

Er ist ausführender Co-Produzent von Star Trek: Discovery. Im Juni 2016 wurde er zusammen mit Joe Menosky, Bryan Fuller und Nicholas Meyer als Drehbuchautor für die Pilotepisode von Star Trek: Discovery angekündigt.[1] In den Credits der Pilotepisode Leuchtfeuer wurde er allerdings nur als Ausführender Co-Produzent der Serie genannt.

Mit Jesse Alexander schrieb er die Drehbücher für die Star Trek: Discovery-Episoden Sprung und [[|]] ?.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://trekmovie.com/2016/06/03/breaking-trek-vet-joe-menosky-and-heroes-writer-aron-coleite-join-star-trek-all-access-writing-staff
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+