Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Star Trek auf arte

Arte (auch arte geschrieben) ist ein deutsch-französischer Fernsehsender mit Sitz in Strasbourg, Frankreich.

Ab dem 26.05.2013 zeigte der Sender zum Kinostart von Star Trek Into Darkness die Filme der TOS-Ära und Star Trek: Der erste Kontakt. Des Weiteren zeigte man das aus Szenen der Serie Raumschiff Enterprise gemixte Musikvideo „Beam Up the Bass“ der Musikgruppe AddictiveTV.

Zum 50. Star-Trek-Jubiläum zeigte der Sender mehrere Dokumentationen, darunter u.a. True Stories: Star Trek und Building Star Trek – Das Erfolgsgeheimnis einer Serie.

Sendedaten[]

Nachfolgend eine Auflistung von Sendedaten der von arte ausgestrahlten Star Trek-Filme und -Specials. [1]

Filme[]

Star Trek: Der Film[]

am Wochentag Uhrzeit Anmerkung
26.05.2013 So. 20:15 Uhr -

Star Trek II: Der Zorn des Khan[]

am Wochentag Uhrzeit Anmerkung
27.05.2013 Mo. 20:15 Uhr -

Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock[]

am Wochentag Uhrzeit Anmerkung
27.05.2013 Mo. 22:05 Uhr -

Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart[]

am Wochentag Uhrzeit Anmerkung
02.06.2013 So. 20:15 Uhr -

Star Trek V: Am Rande des Universums[]

am Wochentag Uhrzeit Anmerkung
02.06.2013 So. 22:10 Uhr -

Star Trek VI: Das unentdeckte Land[]

am Wochentag Uhrzeit Anmerkung
03.06.2013 Mo. 20:15 Uhr -

Star Trek: Der erste Kontakt[]

am Wochentag Uhrzeit Anmerkung
03.06.2013 Mo. 22:00 Uhr -

Specials[]

von bis Wochentag Uhrzeit Anmerkung
05.09.2016 unbek. unbek. unbek. Kirk me up, Käpt'n!
09.09.2016 - Fr. 23:20 Uhr True Stories: Star Trek
09.09.2016 - Fr. 21:50 Uhr Building Star Trek – Das Erfolgsgeheimnis einer Serie

Links und Verweise[]

Quellenangaben[]

Externe Links[]

Advertisement