FANDOM


Aufenthaltsraum Enterprise-Refit

Der Aufenthaltsraum an Bord der Refit-Version der Enterprise.

Aufenthaltsräume sind Räumlichkeiten an Bord von Raumschiffen wie z.B. der Constitution-Klasse, in denen die Besatzung ihre dienstfreie Zeit verbingen kann. Erholungsräume stellen dabei eine besondere Art eines Freizeitraumes da.

Consitution-Klasse Bearbeiten

In Aufenthaltsräumen stehen Tische und Stühle zur Verfügung. Nahrungsverteiler versorgen die Besucher mit Speisen und Getränken. Es besteht die Möglichkeit, Spiele, zum Beispiel dreidimensionales Schach an den Tischen zu spielen oder an Bildschirmen Daten wie zum Beispiel Bücher und Zeitschriften abzurufen. (TOS: Kennen Sie Tribbles?)

2266 unterhalten sich die Lieutenants Sulu, Riley und Lt. JG Tormolen in einem der Aufenthaltsräume der USS Enterprise im Sektor 3-9. Im Verlauf des des Gesprächs versucht Tormolen, sich umzubringen. Sulu und Riley versuchen ihn aufzuhalten, aber er rammt sich ein Messer in den Bauch und stirbt später an den Folgen. (TOS: Implosion in der Spirale)

Consitution-Klasse (Aufgerüstet) Bearbeiten

Als 2273 Ilia durch eine Sonde ersetzt wird, versucht Willard Decker die möglicherweise in die Sonde übertragenen Erinnerungen von Ilia zu wecken und zeigt der Sonde den Aufenthaltsraum der Refit-Version der USS Enterprise (NCC-1701), in dem Ilia viel Zeit verbracht hat. (Star Trek: Der Film)

Der sehr großzügig angelegte, mehrere Decks hohe Raum wird durch zwei hohe und recht voluminöse Lichtsäulen sowie durch weitere, in die Wände eingelassene Lichtflächen erhellt. Zum Ausruhen besitzt der Saal mehrere Sitzgelegenheiten, die um Tischflächen herum angeordnet sind und z.B. mit Spielen zum Zeitvertreib ausgestattet sind. Bis zu vier Personen können an solchen Spielen teilnehmen. In der Mitte des Raumes ist im Boden eine ca. 4 Meter lange Projektionsfläche eingelassen auf der weitere Spiele aufgerufen werden können.

Der Aufenthaltsraum kann auch als Versammlungsort benutzt werden, da er an einer Wand, in ca. 5 Meter Höhe, einen großen Sichtschirm besitzt. Auf diesem können alle gewünschten audio-visuellen Informationen angezeigt werden. Gegenüber des Bildschirms befindet sich eine zweite Ebene, von der aus man den gesamten Aufenthaltsraum wie auch den Sichtschirm beobachten kann. Auf dieser Galerie befinden sich auch Fenster, die jedoch keinen Blick in den Weltraum ermöglichen, sondern andere größere Räumlichkeiten des Schiffes.

Galaxy- und Intrepid-Klasse Bearbeiten

Im 24. Jahrhundert stellen Freizeiträume wie Messen oder Casinos ebenfalls eine Art Aufenthaltsraum da, an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-D) befindet sich zudem z.B. das Zehn Vorne.

Im englischen Original bezeichnet "Recreation rooms" sowohl diese Aufenthaltsräume als auch die Erholungsräume.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.