Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement

Eine axoniale Verbindung ist ein medizinisches Verfahren, um Hirnschäden zu behandeln.

2372 schafft der Doktor eine axoniale Verbindung zwischen dem Hirngewebe und den Basalganglien der Vidiianerin Danara Pel, um deren Fresszellenerkrankung zu behandeln. (VOY: Lebens­anzeichen)

Advertisement