FANDOM


Bärenkopf

Der Kopf eines Bären.

Bären sind eine Säugetierart von der Erde.

2267 befindet sich ein Bärenkopf im Schloss von Korob und Sylvia auf Pyris VII. (TOS: Das Spukschloss im Weltall)

Nachdem es der romulanischen Spionin Selok gelungen ist zu entkommen, erwähnt William T. Riker den Satz: Manchmal fängst du den Bär und manchmal fängt der Bär dich. (TNG: Datas Tag)

Im Jahr 2370 erklärt Lakanta Wesley Crusher, dass viele Geister das Habak besuchen. Lakanta zählt die verschiedenen Geister auf, darunter befindet sich auch der Geist des Bären. (TNG: Am Ende der Reise)

2371 vermutet Kathryn Janeway, dass der tierische Berater von Chakotay ein Bär sein könnte. Chakotay antwortet, dass er seinen tierischen Berater nicht nennen darf, um ihn nicht zu kränken. (VOY: Der mysteriöse Nebel)

Freya meint im Holoroman des Beowulf-Epos, dass die Atuta den Mut des Bären verleiht. (VOY: Helden und Dämonen)

Als die USS Voyager von einem Verzerrungsring eingeschlossen wird, der sich auf dem Schiff immer weiter ausbreitet, empfiehlt B'Elanna Torres zu handeln. Dies weist Chakotay zurück, weil dies möglicherweise ein Bär sei, den sie nicht bezwingen können. (VOY: Die Raum­verzerrung)

Bärenarten Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.