FANDOM


Elizabeth

Ein Vulkanisch-Menschliches Baby

Ein Baby oder Säugling ist das Kind zweier Humanoiden in den ersten Lebensjahren. Bei Hunden nennt man die jungen Nachkommen Welpen.

Alle humanoiden Babys haben bereits gewissen Fähigkeiten, die sie nicht durch Erfahrung erlernt haben, sondern die aus dem instinktiven Wissen stammen. Dazu gehört zum Beispiel das Erkennen von Gesichtsformen oder das Anhalten der Atmung unter Wasser. (VOY: Die neue Identität)

Nach Jake Siskos Geburt hält sein Vater ihn in seinen Armen und schaut ihn an. Er fühlt sich so, als könne er die ganze Zukunft seines Sohnes in dem kleinen Gesicht sehen. 2373 fühlt er sich genauso, als er nach einem Plasmastoß Visionen hat. Es kommt ihm so vor als halte er das Universum in seinen Armen und er kann dessen Zukunft sehen. (DS9: Heilige Visionen)

Physiologie

Oft haben die neugeborenen Wesen noch keine typischen Merkmale, die ihre Spezies ausmachen. So haben Kinder der Ocampa noch keine typischen Ohren (VOY: Temporale Sprünge) und die Jem'Hadar keine schuppige Haut. (DS9: Das Baby)

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.