(Entferne Revision 347556 von 67.202.67.86 (Diskussion))
 
Zeile 1: Zeile 1:
  +
Die [[bajoranische Fracht- und Verschiffungsbehörde]] ist eine [[:Kategorie:Organisation|Institution]], die für die Vergabe von [[Frachter]]lieferungen zuständig ist. [[Kasidy Yates]] ist Angestellte dieser Behörde.
In enim justo, '''rhoncus''' ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. [[Nullam]] dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. [[Aliquam]] lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. [[Phasellus]] viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. [[Aenean]] imperdiet.
 
  +
# Etiam ultricies nisi vel augue.
 
  +
Nachdem [[Benjamin Sisko]] Kasidy [[2375]] [[Ehe|heiratet]], bittet er bei der [[Bajoraner|bajoranischen]] Fracht- und Verschiffungsbehörde um [[Urlaub]] für seine Frau. Auch wenn er seinen Titel als [[Abgesandter]] der [[Propheten]] nicht erwähnt, so kann ihm doch keiner den Wunsch verwehren und Kasidy bekommt [[Geld|bezahlten]] Urlaub. Als die davon erfährt, ist sie sauer und fordert ihn auf, dies rückgängig zu machen, denn auch wenn [[Krieg]] ist, denkt sie nicht, dass sie gefährdet ist. Benjamin setzt sich mit der Behörde in Verbindung und sofort wird dem Wunsch entsprochen. Kasidy ist wieder auf der [[Mission|Einsatzliste]]. ({{DS9|Im Angesicht des Bösen}})
# [[Curabitur]] ullamcorper ultricies nisi.
 
   
Nam eget dui. Etiam rhoncus.[[USS Enterprise (NCC-1701)|USS ''Enterprise'' (NCC-1701)]] [[USS Defiant (NX-74205)|USS ''Defiant'' (NX-74205)]]
 
 
[[Kategorie:Organisation]]
 
[[Kategorie:Organisation]]
 
[[Kategorie:Bajoranisch|Fracht- und Verschiffungsbehörde]]
 
[[Kategorie:Bajoranisch|Fracht- und Verschiffungsbehörde]]
  +
[[en:Bajoran Freight and Shipping Authority]]

Aktuelle Version vom 13. Januar 2010, 19:58 Uhr

Die bajoranische Fracht- und Verschiffungsbehörde ist eine Institution, die für die Vergabe von Frachterlieferungen zuständig ist. Kasidy Yates ist Angestellte dieser Behörde.

Nachdem Benjamin Sisko Kasidy 2375 heiratet, bittet er bei der bajoranischen Fracht- und Verschiffungsbehörde um Urlaub für seine Frau. Auch wenn er seinen Titel als Abgesandter der Propheten nicht erwähnt, so kann ihm doch keiner den Wunsch verwehren und Kasidy bekommt bezahlten Urlaub. Als die davon erfährt, ist sie sauer und fordert ihn auf, dies rückgängig zu machen, denn auch wenn Krieg ist, denkt sie nicht, dass sie gefährdet ist. Benjamin setzt sich mit der Behörde in Verbindung und sofort wird dem Wunsch entsprochen. Kasidy ist wieder auf der Einsatzliste. (DS9: Im Angesicht des Bösen)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.