Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Achtung!
Diese Seite ist aufgeführt bei Seiten, die Aufmerksamkeit brauchen. Es fehlen vor allem Quellenangaben über die beschriebenen Fakten oder das Bild. Du kannst auch Hinweise auf der Diskussionsseite des Artikels hinterlassen.


Der Bajoranische Widerstand ist eine globale Widerstandsbewegung auf dem Planeten Bajor. Sie ensteht mit Beginn der cardassianischen Besetzung 2328 und sie besteht aus Widerstandszellen, die überall auf dem Planeten verteilt sind. Mit Sabotage, Infiltration und gezielten Schlägen gegen militärische Ziele sollen die Besatzer bekämpft und zermürbt werden. Trotz der Unterlegenheit gegenüber den Cardassianern führt das 2369 schliesslich aufgrund der fanatischen Entschlossenheit der Kämpfer des Widerstandes zum Erfolg und damit zur Wiedererlangung der Unabhängigkeit führt. (DS9: Mulliboks Mond)

In der Folge geht der Teil der Widerstandskämpfer, der nicht ins Zivilleben zurückkehrt, im neu geschaffenen bajoranischen Militär auf. (DS9: Shakaar)

Widerstandsgruppen[]

Bekannte Widerstandskämpfer[]

Externe Links[]

Advertisement