FANDOM


Als Bankrott, bezeichnet man die Zahlungsunfähigkeit einer Person, eines Unternehmens oder eines Staates. Umgangsprachlich wird der Bankrott auch als Pleite bezeichnet.

Nach dem Ersten Weltkrieg ist Deutschland ein besiegtes und bankrottes Land auf der Erde. (TOS: Schablonen der Gewalt)

Als der El-Aurianer Martus Mazur 2370 Investoren für sein eigenes Geschäft braucht, wendet er sich an ein älteres Ehepaar von Pythro V und bekommt dessen Finanzzugangscode. Das Geschäft geht aber bald Pleite und das Ehepaar erstattet Anzeige. Der Mann begründet den Untergang seines Geschäftes mit einer Pechsträhne. (DS9: Rivalen)

2375 übergibt der Große Nagus Zek sein Zepter an Rom und meint, er muss nun das Schiff der Ferengi durch das Große Materielle Kontinuum steuern, vorbei an den Untiefen des Bankrotts und die starken Winde des Wohlstands suchend. (DS9: In den Wirren des Krieges)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.