FANDOM


Eine Batterie ist eine Gruppe von Geschützen oder Raketenwerfern, die als militärische Einheit der Artillerie eingesetzt wird. Die Geschütze werden dabei meist parallel ausgerichtet und zusammen eingesetzt, um sich durch Salven gegenseitig zu verstärken, woher auch der Name der innerlich ähnlich aufgebauten Batterie stammt.

Auf planetaren Stützpunkten setzt die Sternenflotte der Föderation im 23. Jahrhundert Phaserbatterien aus mehreren Phaserkanonen ein. (TOS: Ganz neue Dimensionen)

Die Eminianer haben auf Eminiar VII Batterien von Schallwellenwerfern, mit denen sie 2267 die USS Enterprise (NCC-1701) angreifen. Die Enterprise erleidet jedoch dank der Schutzschilde keinen Schaden und kann außerdem leicht in einen höheren Orbit ausweichen. (TOS: Krieg der Computer)

Im englischen Original wird hier keine Batterie erwähnt.

Die Batris ist mit einer Batterie alter Merculit-Raketen ausgerüstet. 2364 können die Klingonen Korris, Konmel und Kunivas, die die Batris gekapert haben, damit die IKS T'Acog vernichten. (TNG: Worfs Brüder)

Neelix erzählt Kes 2371, dass er in der Schlacht in der Pyrithianischen Schlucht ganz alleine einer ganzen Batterie haakonianischer Artillerie gegenüber gestanden habe. Später gesteht er, dass dies eine Lüge gewesen ist. (VOY: Dr. Jetrels Experiment)

Einem frühen Konzept für Star Trek: Der erste Kontakt nach sollte die USS Enterprise (NCC-1701-E) ihre Phaser ebenfalls in Batterien organisiert haben und dann im Kampf gegen den Borg-Kubus nach Art von Breitseiten entweder die Backbord- oder Steuerbordbatterien abfeuern. Letztendlich erhielt sie aber konventionelle Phaserbänke.

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.