FANDOM

Mark McWire

alias Markus Göpfert

  • Ich lebe in Eisenach
  • Ich bin m
  • Mark McWire

    Folgenden Forschungsbericht habe ich für ein RPG ausgearbeitet, welcher sich mit alternativen Überlichtantrieben aus befasst.

    Forschungsbericht FuE/SCoR&D 2378-07/308

    Forschungsbericht zur Umsetzbarkeit außerirdischer Überlichttransporttechnologien aufgrund Akteneinsicht in Logbücher USS Voyager NCC-74656 von Sternzeit 48315,6 bis 54973,4

    Inhalt:

    • 1) Tabellarische Liste relevanter Logbucheinträge
    • 2a) Zusammenfassung relevanter natürlicher Phänomene
    • 2b) Detailbericht zu ortsfesten Transportsystemen
    • 2c) Detailbericht zu ortsveränderlichen Transportsystemen
    • 3) Zusammenfassung der reproduzierbaren Transportsysteme
    • 4) Einsatzmöglichkeiten der reproduzierbaren Transportsysteme
    • 5) Empfehlung der Fachabteilung für Transwarpantriebssystem-Entwicklung

    • In fol…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • Mark McWire

    Auszug aus Beitrag von SFF

    Ich habe mir einfach mal Gedanken gemacht, wie ein Star Trek Episode aussehen könnte, die nach dem Schema der gleichnamigen Babylon 5 Episode geschrieben ist und die Geschichte des Serienuniversum in 4 zukünftigen Etappen kurz anreißt.

    Meine Grundidee spielt darauf an, dass dieses technologische Wettrüsten mit temporalen Technologien, Supernova-Waffen und Planetenkillern irgendwann mal in einer Katastrophe enden muss. Man hat durch VOY soviel neue und teils sinnvolle Supertechnologie eingeführt, dass sich die Frage stellt, wann damit erstmals jemand mit bösen Absichten eine Aktion durchführt. Ich denke eine apokalyptische Reinigung würde dem Star Trek Universum ganz gut tun.


    Ausgangszeitpunkt 2380

    In zehn Jahren:

    Im J…


    Ganzen Beitrag lesen >
  • Mark McWire

    An dieser Stelle möchte ich mal eine Fan-Fiction-Idee vorstellen, die ich zusammen mit einem ehemaligen Klassenkamerad (bekannt als QoS'Ca in dem RPG "Play Star Trek") erdacht habe. Wir haben anlässlich einiger Zwei-Mann-LARP eine eigene Variation des Star Trek Universum erdacht. (Da er Star Wars Fan und ich Star Trek Fan waren, haben wir einige Elemente, allen voran Raumschiffe und Technologien, beider Franchise ein wenig vermischt, uns später aber dann immer mehr in Richtung Star Trek entwickelt.)

    Ursprünglich war die Idee, dass unsere realen Charaktere zusammem in einer zufällig entwickelten Zeitmaschine (Quinn Mallory aus Sliders lässt grüßen) aus den 1990er in die 2370er gereist sind und die Geschichte von Star Trek verändert haben. Da …

    Ganzen Beitrag lesen >
  • Mark McWire

    Danke für dieses Medium

    17. Dezember 2008 von Mark McWire

    Meinen ersten Blog-Test-Beitrag möchte ich dazu nutzen, um den Leuten zu danken, die mit etwas technischer Mühe diese Funktion hier eingebaut haben.

    Außerdem auch Dank an die Gründer von Memory Alpha für diese wunderbare Möglichkeit sinnvoll mein über Jahre angestautes Star Trek Wissen öffentlich weitergeben zu können.

    MfG Mark McWire (alias Markus)

    Ganzen Beitrag lesen >
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+