Hallo, EyeOfTheBeholder, willkommen auf Memory Alpha. Vielen Dank für deine Mitarbeit, wir hoffen, dass du weiterhin mutig Artikel änderst beziehungsweise erstellst. Hier sind einige Links, die du dir eventuell anschauen solltest, wenn du das nicht bereits getan hast:

Solltest du noch Fragen haben, zögere nicht, sie im Zehn Vorne oder der Diskussionsseite eines entsprechenden Artikels zu stellen. --HenK •Disk• 21:40, 27. Feb. 2010 (UTC)

Re: Thx[Quelltext bearbeiten]

Bitteschön. Man muss aber darauf achten, dass natürlich nicht immer alles so gedreht wurde, wie es im Skript steht, also am Besten immer mit den Transkriten bei chakoteya gegenprüfen. Mit besten Grüßen--Bravomike 17:20, 12. Mär. 2010 (UTC)

Linkform[Quelltext bearbeiten]

Hallo, habe gesehen, dass Du interne Links als URLs einbaust. Das sieht sehr unschön aus. Bitte nutze doch die normale Form [[LINKZIEL]] bzw. für Unterüberschriften [[LINKZIEL#LINKZIEL]] (im selben Artikel reicht sogar nur [[#LINKZIEL]])! Danke--Bravomike 23:17, 31. Jul. 2010 (UTC)

POV[Quelltext bearbeiten]

Nach dem Hinweis oben man beachte die Linkform! gleich noch einer: Bitte beachte auch unsere Erzählperspektive und benutze entsprechend die Vorlage:Meta (z.B. hier)! Danke--Bravomike 23:19, 31. Jul. 2010 (UTC)

Bilder[Quelltext bearbeiten]

Und nach den Hinweisen zu Linkform und POV gleich noch ein dritter. Tut mir Leid, wenn das nervt, aber gerade das hier ist absolut fundamental: Bitte beachte in den Hinweisen zu Bildern, was alles in einer Bildbeschreibung stehen muss. Dem von Dir hochgeladene Bild Datei:Spock Kirk beraten ueber Wesen.jpg fehlte einiges, nämlich:

  • QUELLE! (ganz wichtig!)
  • Kategorie (auch ganz wichtig)
  • Links in der Beschreibung (optional, aber ganz nett)

Ich habe die Beschreibung entsprechend ergänzt, so dass sie jetzt soP aussieht. Bitte achte in Zukunft unbedingt darauf, mindestens die Quelle anzugeben. Fehlt die Quelle, und der nächste Admin sieht nicht, wo das Bild herkommt, dann ist es sofort weg!--Bravomike 23:35, 31. Jul. 2010 (UTC)

Ja, ich habe zwar die "Guidelines" gelesen, aber bei der Umsetzung war dann das Problem, dass ich nur das ausgefüllt habe, was beim Hochladen im Formular angegeben war. Kann man dieses "Formular" nicht soweit erweitern, dass die von Dir genannten Punkte aufgenommen werden und somit keiner jedwede Fehler machen kann? -- EyeOfTheBeholder 23:38, 31. Jul. 2010 (UTC)

Ich glaube, dass Missverständnis war, dass Du glaubtest, Quelle, Kategorie usw. müssten irgendwo gesondert angegeben werden. Das ist aber Teil der Beschreibung und wird entsprechend mit in das Feld Zusammenfassung: eingetragen, oder aber danach noch mal extra ergänzt. Das steht aber auch so in den Hinweisen (daP steht: Direkt unter dem Titel der Datei kann unter dem Punkt „Zusammenfassung:“ die Bildbeschreibung angegeben werden. […] Sie kann jedoch auch später nachgetragen oder verändert werden. […] Unter der Überschrift „Beschreibung“ steht eine kurze Beschreibung dessen, was auf dem Bild zu sehen ist. Außerdem muss hier die Quelle des Bildes stehen, […] Als nächstes wird eine Kategorie angeben […])--Bravomike 23:46, 31. Jul. 2010 (UTC)

Re: Ach ja, Bezug!..[Quelltext bearbeiten]

Hallo EyeOfTheBeholder. Bitte nimm diese Sache nicht persönlich, aber die von Dir beschriebene Vorgehensweise ist einfach nicht besonders sachdienlich. Natürlich kann man allgemeine Informationen ohne ausdrückliche Quelle eintragen, aber das sollte gerade so viel sein, dass ein grundsätzliches Konzept erklärt wird (z.B. „Ein Tier ist ein niederes Lebewesen.“ Punkt). Alles, was darüber hinausgeht, sollte genau erst dann eingetragen werden, wenn zumindest eine Episode/ein Film angegeben werden kann, in der das Ganze wenigstens ungefähr beschrieben wird. Man kann nichts auf Verdacht eintragen und dann hoffen, dass später schon eine Quelle dafür gefunden werden kann. Und alles, für das gar keine Quelle gefunden wird, und dass die oben beschriebene Grundebene übersteigt (z.B. eben Die reinste und höherwertigste Energieform ist die der Materie selbst innewohnende phsikalische Energie, welche durch die einsteinsche Formel E = mc² beschrieben wird. usw.), hat schlicht keinen Trek-Bezug und wird also entfernt. Ich hoffe, Du hast Verständnis dafür, dass ich bei einem ganzen Absatz in diesem Stil nicht lange gezögert habe. Mit besten Grüßen--Bravomike 17:37, 8. Aug. 2010 (UTC)

POV[Quelltext bearbeiten]

Hi. Bitte beachte den Point of View. Hier eine Anleitung dazu. MfG, --Andy Riker < just talk> 19:50, 8. Aug. 2010 (UTC)

Sorry, habe jetzt erst gesehen, dass es oben schon steht. Danke für deine Arbeit aber bitte achte darauf. --Andy Riker < just talk> 19:52, 8. Aug. 2010 (UTC)

Re:Redundanz(?)[Quelltext bearbeiten]

Ich habe es deshalb hinzugefügt, weil es für mich etwas so klang, als ob Steinebeschießen die Lösung für jedes Überlebensproblem sei. Ich denke, bis es ein Gegenbeispiel gibt, kann man es so lassen. --Andy Riker < just talk> 20:01, 8. Aug. 2010 (UTC)

Re:Datei:Sarpeidons_Zerstörung.jpg[Quelltext bearbeiten]

Ich hatte ursprünglich eins von deinen balkenlosen Bilder hochladen wollen, zu meiner Verwunderung wurde aber wieder eins mit Balken angezeigt (siehe auch hier). Klossi hat nun eine geschnittene Version des Bildes hochgeladen (was mir nebenbei gesagt recht gut gefällt) und da sind nun keine Balken mehr zu sehen, allerdings auch keine Enterprise mehr, so dass sich ein Zusatz in der Beschreibung diesbezüglich also erledigt hätte ; --Pflaume 17:43, 15. Aug. 2010 (UTC)

Bilder[Quelltext bearbeiten]

Bitte beachte dass Bilder immer in "in Universe"-Perspektive hochgeladen und benannt werden. Habe deshalb das von die hochgeladenen Bild für Katie Browne nach Datei:Scalosianerin Deela.jpg verschoben und die Bildbeschreibung dem PoV angepasst.--Tobi72 19:40, 15. Aug. 2010 (UTC)

Bitte um Himmels willen, lade jetzt nicht einfach willkürlich Bilder hoch, nur weil die Artikel mit der entsprechenden Vorlage gekennzeichnet sind! Die Auswahl der Bilder braucht zumeist seine Zeit - man will ja schließlich ein möglichst Optimales erwischen. Davon abgesehen müssen diese Bilder immer im 3:4-Format vorliegen und wie Tobi schon schrieb vernünftig beschrieben werden (auch was den Namen des Bildes an sich angeht). Ich würde dir raten erstmal die Bilder in den bilderlosen Artikeln zu ergänzen, die wir schon in unserer Datenbank haben (also Bilder die bspw. auf der Charakter-Seite schon Verwendung gefunden haben und nun nur noch in den Darsteller-Artikel eingebaut werden müssen). --Pflaume 19:49, 15. Aug. 2010 (UTC)
Was Deela angeht, so ist das Geschmackssache - mich stört, dass es von leicht minderer Qualität (leicht unscharf) ist, die Person darauf den Mund nicht geschlossen hat / bzw. nicht lächelt und das Bild nicht im 3:4-Format vorliegt. Ich bin davon überzeugt, dass es mindestens ein besseres Bild von ihr aus dieser Episode gibt (z.B. ist das MA/en-Bild - mal abgesehen vom Format - m.E.n. schon geeigneter als Portrait-Bild). Das meinte ich auch mit "Zeit" - mitunter knöpf ich mir eine Episode Bild für Bild vor um ein optimales Portrait rauszusuchen. Was das Zurechtschneiden angeht: Ich hab früher unter Windows mit IrfanView gearbeitet um Bilder im 3:4-Format zurechtzuschneiden, das geht mit dem Programm eigentlich recht schnell, wenn man den Dreh raus hat ;) Unter Linux arbeite ich derzeit vor allem mit gwenview. --Pflaume 20:32, 15. Aug. 2010 (UTC)
Sorry, wenn ich hier ein bisschen dazwischen gefunkt habe, ich habe die Disk hier nicht gesehen. Jedenfalls habe ich bereits ein klareres Bild in 3:4 hochgeladen, bei Nichtgefallen revertieren.--Bravomike 21:07, 15. Aug. 2010 (UTC)
Kein Problem, hatte mir genau dieses (und alternativ noch ein weiteres) Bild von Trekcore schon zurechtgelegt. Hab nur eine minimal angepasste Version davon hochgeladen, damit das ganz Bild mit ihr ausgefüllt ist (also damit zwischen dem oberen Bildrand und Kopf keine allzugroße Lücke entsteht). Davon abgesehen, denke ich, ist das Bild ganz gut für ein Portrait geeignet ;) --Pflaume 21:36, 15. Aug. 2010 (UTC)
Tja, jetzt müsste dieses neue Bild bei mir nur noch auf der eigentlichen Artikel-Seite angezeigt werden, dann wäre alles perfekt :) -- EyeOfTheBeholder 21:40, 15. Aug. 2010 (UTC)

In Bearbeitung setzen auf unbestimmte Zeit???[Quelltext bearbeiten]

Ich misch mich mal hier ein da ich auch damit betroffen bin. Ich setze manchmal Monate lang Artikel in Arbeit wenn ich diese ausbaue, siehe momentan Der Doktor. Bei mir ist das Problem ich arbeite die Artikel immer gründlich aus und seh mir auch die passenden Folgen als Quelle an. Da ich aufgrund meiner Arbeit und meiner Familie auch nicht immer Zeit hab, setz ich diese Artikel in Arbeit da niemand den Artikel ändert, da ich diese manchmal auch zwischendurch in Word speichere und die Änderung dann so oder so gelöscht wird. Solange halt daran gearbeitet wird können die Artikel auch In Arbeit bleiben. --Klossi 22:01, 15. Aug. 2010 (UTC)

Dem schließe ich mich an. Habe derzeit drei Artikel in Arbeit. Wobei ich natürlich nicht jeden Tag jeden Artikel ändere. Allerdings habe ich wie Klossi die Artikel bei mir in Word zwischengespeichert und wenn jemand über den Tag nun Änderungen machen würde und ich bekäme das nicht mit, dann wären die beim nächsten Zurückschreiben weg. Grundsetzlich bleibt ein Artikel so lange in Arbeit, bis jemand seine Arbeiten abgeschlossen hat und so lange sollte niemand anderes daran arbeiten.--Tobi72 22:05, 15. Aug. 2010 (UTC)
Das ist für mich ziemlich unglaublich, dass das geht, aber genau wegen dieser eventuellen Möglichkeit wollte ich ja die Meinung von Bravomike hören, bevor ich einen Fehler mache und Ellinet darauf aufmerksam mache. Nun habt ihr mir die Frage beantwortet und auch wenn ich es sonderbar finde einen Artikel gar monatelang quasi in Beschlag zu nehmen, weiß ich doch jetzt, dass das erlaubt ist :), thx! -- EyeOfTheBeholder 22:08, 15. Aug. 2010 (UTC)
Monatelang halte ich persönlich für etwas übertrieben. Aber es gibt keine konkrete Regel die das verbietet. --HenK &#149;Disk&#149; 22:12, 15. Aug. 2010 (UTC)

@Henk doch bei wenig Freizeit und Ausführlichen Artikel sind auch Monate möglich, außerdem solange sie man bearbeitet können die Artikel auch In Arbeit bleiben, wenn nichts geschiet dann sollte man Diskusstieren ob man das wieder raus nimmt. --Klossi 22:17, 15. Aug. 2010 (UTC)

Wenn es kontinuierliche edits gibt in den Monaten ist das natürlich etwas anders. --HenK &#149;Disk&#149; 22:20, 15. Aug. 2010 (UTC)
Ich find es aber ehrlich doof für die User, die gern was ganz wichtiges beitragen würden, es aber nicht tun, damit der den Hinweis setzende User ganz bequem seine Sachen fertig machen kann, und zwar über Wochen und Monate. Ellinett hat auch seit dem 8. August keinen Handschlag an B'Elanna's Artikel getan. Müssen wir jetzt alle warten? -- EyeOfTheBeholder 22:23, 15. Aug. 2010 (UTC)
Sprech ihn drauf an. Ansonsten würd ich das was du beitragen willst auf die entsprechende Duskussionsseite schreiben. Aber generell sollte man auch, so wie es die Zeit halt erlaubt, versuchen so schnell wie möglich den Artikel wieder frei zu geben. --HenK &#149;Disk&#149; 22:26, 15. Aug. 2010 (UTC)
Okay, es ging mir nur um die grundsätzliche Frage, hab keine konkreten Edit-Wünsche bezüglich dieser Seiten. Die Idee einen Edit-Wunsch in der Diskussionsseite festzuhalten ist natürlich eine gute!! -- EyeOfTheBeholder 22:32, 15. Aug. 2010 (UTC)
Es gibt in dem Moment drei Möglichkeiten:
  1. Auf der Diskussionsseite schreiben, was man gerne ändern möchte und die Person damit darauf hinweisen. Mache ich manchmal so. Lieber mache ich aber Punkt zwei...
  2. Dem Bearbeiter eine kurte Nachricht auf dessen Diskussionsseite hinterlassen und mitteilen, dass er dies doch bitte einfügen sollte. Und wenn es nicht so wichtig ist kann man auch...
  3. Abwarten, bis der Artikel wieder frei ist und dann die Änderung vornehmen.
Ich verwende eigentlich in so einem Fall immer 1 oder 2. Denn im Grunde ist es ja egal, wer die Änderung macht.--Tobi72 22:42, 15. Aug. 2010 (UTC)
Inzwischen scheint die Frage ja ausreichend beantwortet zu sein. Allgemein kann ich nur noch einmal bestätigen, dass langes In-Arbeit-Setzen öfter praktiziert wird. Wenn ein Benutzer einen Monat lang nichts dran macht und auch sonst nicht aktiv ist, dann kann das Schild entfernt werden. Ansonsten ist das in Ordnung.--Bravomike 06:39, 16. Aug. 2010 (UTC)
Ich habe das an anderen Stellen schon mehrfach erwähnt - längeres "Sperren" eines Artikels ist meiner Meinung nach nicht nur grenzwertig unsozial, sondern sogar schädlich für das Wiki. Der ursprüngliche Gedanke dieser Vorlage war es, andere Benutzer damit für einen kurzen Zeitraum quasi "um Ruhe zu bitten", so dass die eigene umfangreiche Änderung in mehreren Schritten vollzogen werden konnte. Niemals war es die Idee, einzelne Artikel dem Wiki-System komplett zu entziehen, und das sogar mit dem Anspruchsdenken, man müsse nachher nicht einmal kontrollieren ob vielleicht doch andere, sinnvolle Änderungen stattgefunden haben.
Mit dieser Begründung fehlt mir in der obigen Aufzählung auch die Nr.4: wenn eine Artikeländerung sinnvoll ist und der "sperrende" Autor den Artikel seit längerer Zeit nicht bearbeitet hat - dann ändere und entferne dabei gleich die Notiz. -- Cid Highwind 11:33, 16. Aug. 2010 (UTC)
Im Großen und Ganzen stimme ich mit dem, was Highwind sagt überein. Allerdings denke ich nicht, dass so ein Hinweis notfalls eigenmächtig entfernt werden soll. Wenn es auffällig lange ist, würde ich immer erst den Benutzer ansprechen, ob das noch aktuell. Wenn nichts kommt, kann man das immer noch machen. Besonders grenzwertig unsozial (schöne Formulierung übrigens) finde ich es, gleich mehrere Artikel auf in Arbeit zu setzen. --Egeria 12:36, 16. Aug. 2010 (UTC)

POV u.a.[Quelltext bearbeiten]

Hallo, weil Du hier gefragt hast, möchte ich Dir direkt antworten: Derartige Kommentare zur Produktion, also alles, was den POV verlässt, müssen immer als Hintergrundinformation, also in diesem Fall in der Vorlage:Meta, formuliert sein. Bei dieser Gelgenheit auch noch gleich zwei weitere Hinweise zu diesem Deinem Beitrag, die allgemeine Gültigkeit haben: Bitte vermeide „Doppellinks“, also in diesem Fall nur einmal auf Lieutenant verlinken! Bitte verlinke auch nicht auf Begriffsklärungen, also zum Beispiel nicht auf Sulu und Chekov, sondern immer auf Hikaru Sulu und Pavel Andreievich Chekov (oder wen Du halt meinst)! Bitte beachte ganz besonders letzteres! Danke, mit besten Grüßen--Bravomike 17:09, 19. Aug. 2010 (UTC)

Keine AZL[Quelltext bearbeiten]

Hi, ich wollte euch nur Informieren, dass Memory Alpha:Inhalte zur sofortigen Löschung keine Abstimmung zum Löschen (AZL) ist, sondern eine Aufforderung an einen Administrator sofort zu Löschen. Bei solch offensichtlichen Missgeschicken kann ohne Abstimmung gelöscht werden. Zur Vertiefung Memory_Alpha:Löschrichtlinien. Gruß --Joe-le 16:37, 21. Aug. 2010 (UTC)

Kategorie: Begriffsklärung[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich habe bemerkt, dass Du einige Artikel mit der Kategorie Begriffsklärung angelegt hast. Die Kategorie ist aber eigentlich für die reinen Begriffserklärungsseiten wie Picard, Crusher etc. gedacht. Soweit ich das sehe, ist das jetzt bei allen geändert. Wollte ich halt nur mal drauf hinweisen. --Egeria 17:14, 21. Aug. 2010 (UTC)

Re:Artikelrelevanz[Quelltext bearbeiten]

Also bei Rauch bin ich mir nicht sicher, aber der Artikel Niagarafälle ist zweifellos kein Trivialartikel, auch wenn er kurz ist. Allerdings finde ich diese Sticheleien genauso wenig nötig, wie ich es gut finde, seinen Frust über Neulingen abzuladen. Also alle wieder etwas runterkommen und Memory Alpha:Keine persönlichen Angriffe beherzigen: das hier ist nur zum Spaß! --Joe-le 23:51, 21. Aug. 2010 (UTC)

Wenn ich mich da einmischen dürfte (immerhin wurde ich im Ausgangspost erwähnt und offenbar werde ich auch hier direkt kritisiert...). Wie ich hier beschrieben habe, ging es mir in erster Linie um die Priorität der Artikelerstellung und nicht so sehr um die Daseinsberechtigung der Artikel. Niagarafälle finde ich zum Beispiel überhaupt nicht trivial und auch als Einzelartikel völlig berechtigt. Bei Rauch hingegen sehe ich schon wieder das Problem, dass es ein sehr allgemeingültiges Wort ist. Davon abgesehen: Ich will/wollte hier niemanden direkt angreifen und meinen Frust sicher nicht an jemand bestimmten oder gar einen "Neuling" abladen. --Pflaume 08:23, 22. Aug. 2010 (UTC)

Re: Tauglichkeit[Quelltext bearbeiten]

Hallo EyeOfTheBeholder, ich weiß nicht, ob es angemessen wäre, da so einzugreifen. Der fragliche Benutzer ist seit zweieinhalb Jahren hier aktiv und leistet eigentlich im Großen und Ganzen gute Arbeit. Solche Sachen muss man wohl als Flüchtigkeitsfehler ansehen, die sicherlich zu vermeiden wären, aber bestimmt nicht seine Tauglichkeit infrage stellen. Memory Alpha ist ein Wiki, und es gehört zu den Prinzipien eines Wikis, dass jeder leistet, was er kann, und Fehler von anderen Benutzern korrigiert werden. Ich weiß nicht genau, was man da tun soll. Wenn Dir vielleicht auffällt, dass er einen bestimmten Fehler immer wieder macht, dann weise ihn doch direkt darauf hin, damit er die Gelegenheit hat, aus seinen Fehlern zu lernen. So haben am Ende alle etwas davon.--Bravomike 20:31, 23. Aug. 2010 (UTC)

Ich suche eine Antwort[Quelltext bearbeiten]

Hallo Leute, da ich so eine Frage nicht unbedingt in Zehn Vorne stellen wollte stecke ich sie jetzt in meine Disk. Wenn ich eine Suche von Begriffen mache, für die es noch keinen Artikel gibt, dann bekomme ich eine Auflistung der Seiten, in denen dieser Begriff vorkommt. Sobald ich den Artikel dazu verfasse werde ich (natürlicherweise) dann nur noch auf den verfassten Artikel selbst geleitet. Nun würde ich gerne eine Möglichkeit haben Vorkommnisse eines Begriffes, bzw. Wortes in den Artikeln weiterhin abzufragen, obwohl es zu diesem Begriff einen Artikel gibt, halt so, als ob es den Artikel noch nicht gäbe. Weiß jemand wie das geht? Danke für eure Antworten! -- EyeOfTheBeholder 21:27, 27. Aug. 2010 (UTC)

Links auf diese Seite ist wohl das, was du suchst. Das befindet sich im linken Menü unter Zuletzt geändert und Hilfe. Das geht aber nur, wenn der Begriff in den Artikeln ordentlich verlinkt →[[...]] ist. Ansonssten geht auch zuerst auf die Lupe neben der Suchmaske zu klicken und auf der folgenden Seite den Begriff einzugeben. Dann werden die Ergebnisse nach Auftauchen des Wortes im Text dargestellt und es erscheinen auch unverlinkte Suchbegriffe.--Joe-le 21:42, 27. Aug. 2010 (UTC)
Prima Joe, danke!!! Das mit "Links auf diese Seite" ist natürlich super naheliegend, wenn ich mal genauer draufgeschaut und es gelesen hätte :)) -- EyeOfTheBeholder 21:50, 27. Aug. 2010 (UTC)
Noch einfacher ist das mit der Suche übrigens, wenn Du noch Monobook benutzt, da gibt es unter dem Eingabefeld zwei Buttons: „Seite“ und „Suche“. Ersterer springt direkt zum existierenden Artikel, letzterer zeigt alle Vorkommen des Begriffs an. Sehr praktisch, und einer der Gründe, warum ich nicht zu Monaco gewechselt bin.--Bravomike 09:17, 28. Aug. 2010 (UTC)
Kann mich BravoMike nur anschließen. So mache ich das auch immer.--Tobi72 11:57, 28. Aug. 2010 (UTC)

Forum:Sidebar bei Personen[Quelltext bearbeiten]

Es ist zwar klasse, dass du bei dieser heiklen Diskussion mitmischen willst, aber es ist nicht sinnvoll neue Postings in bereits abgeschlossene bzw. lange nicht mehr aktualisierte Bereiche zu setzen (das wird viel zu leicht übersehen und es bringt den chronolischen Verlauf des Meinungsbildes durcheinander). Wenn dann sollte man ganz unten weitermachen und sozusagen, das Feld noch mal neu aufmischen. Ich fürchte anders wird man diese Diskussion auch nicht wieder in Gang bringen ;) --Pflaume 15:41, 30. Aug. 2010 (UTC)

Jo ich dachte nur ich mache bei dieser Abstimmung einfach mal mit. Kann natürlich sein, dass das schon Käse von gestern ist :), alles klar! -- EyeOfTheBeholder 15:44, 30. Aug. 2010 (UTC)

Dixon Hill[Quelltext bearbeiten]

Hallo EyeOfTheBeholder. Weil Du gerade in mehren Artikeln eine entsprechende Formulierung untergebracht hast: Wird in TNG: Der große Abschied das Programm ausdrücklich Dixon Hill, Privatdetektiv genannt? Wenn ja, dann müsste man nämlich hier mal über eine Verschiebung reden.--Bravomike 22:15, 4. Sep. 2010 (UTC)

Nachtrag: Konkret bitte ich Dich, mal hier vorbei zu schauen. Danke!--Bravomike 22:31, 4. Sep. 2010 (UTC)

Wunderbar, danke für die Bestätigung!--Bravomike 11:49, 5. Sep. 2010 (UTC)

Darsteller-Artikel[Quelltext bearbeiten]

Ich habe das auch nicht als persönlichen Angriff gesehen (glaub mir, da würde ich dich schon auf deiner Diskussionsseite drauf hinweisen, wenn's so gewesen wäre) ;) Vielmehr war es mal eine gute Gelegenheit, die Vorgehensweise bei der Recherche zur Erstellung dieser Darsteller-Artikel aufzuschreiben - schließlich ist das hier ein Gemeinschaftsprojekt, da ist es schon sinnvoll, wenn man für die ein oder andere Vorgehensweise kleine Anleitungen/Hilfestellungen/Vorlagen finden kann. Apropos Vorlagen: Wollte dich diesbezüglich gerne auch auf meine Vorlagenseite verweisen, die Vorlagen nutze ich meist zur Erstellung neuer Artikel ;) --Pflaume 11:02, 5. Sep. 2010 (UTC)

Quellen in Bernstein[Quelltext bearbeiten]

Hallo EyeOfTheBeholder, ich habe Deine Änderung in Bernstein rückgängig gemacht und wollte mich dazu noch kurz äußern. Eine „Quelle“ ist das „Dokument“, aus dem wir eine Information haben. Quelle ist in diesem Fall also nichts anderes als die Episode TNG: Rikers Versuchung. Alles, was in unseren Artikeln steht, ist „Darstellung“ von Informationen, die wir aus eben solchen Quellen haben. Der Artikel Quelle (Geschichtswissenschaft) in der Wikipedia erklärt das ganz gut. Unter der Überschrift Quellen dürfte also nur eine Liste von Episodentiteln stehen, mehr nicht.--Bravomike 17:16, 5. Sep. 2010 (UTC)

Allerdings ist das eben etwas vollkommen anderes, als wenn man über „Quellen“ redet… Naja, ich glaube, ich verstehe jetzt, worum es Dir geht.--Bravomike 20:07, 5. Sep. 2010 (UTC)

Information[Quelltext bearbeiten]

Hi. Bitte beachte, dass die Kategorie:Begriffsklärung das ist und so verwendet wird. MfG, --Andy Riker < just talk> 20:08, 5. Sep. 2010 (UTC)

Hier ist die Liste. Es empfiehlt sich, einen Blick darauf zu werfen, zumindest auf wichtige Kats wie Kategorie:Technische Ausrüstung. Meistens gibt es dann noch eine kurze Erklärung, was die Kat ist. Mit der Zeit hat man die wichtigsten Kats im Gefühl, und sonst ist deine Vorgehensweise überhaupt kein Problem, schließlich arbeiten wir nach dem Wiki-Konzept. --Andy Riker < just talk> 20:17, 5. Sep. 2010 (UTC)
Hier sind sie sogar sortiert.--Bravomike 20:20, 5. Sep. 2010 (UTC)
Danke Jungs ;) --EyeOfTheBeholder 20:23, 5. Sep. 2010 (UTC)

Diskussionsebenen[Quelltext bearbeiten]

Ich schreib dir mal hier: Das mit dem eine Ebene tiefer antworten wird eigentlich nur auf Benutzerdiskussionsseiten so gehandhabt, weil diese Diskussionen zumeist ja sehr überschaubar bleiben. Da andere Diskussionen hier aber auch gerne mal ausarten, hat sich die feste Diskussionsebene hier etabliert, weil es dann übersichtlicher bleibt. Aber wie du gesehen hast, hat selbst Mark McWire noch so seine Probleme damit. Den hab ich dann auch mal eingerückt.--Joe-le 10:07, 11. Sep. 2010 (UTC)

Re: Noch nicht angelegte Artikel[Quelltext bearbeiten]

Du kannst dir bei mir (in sagen wir 99% der Fälle) sicher sein, dass, wenn ich solche roten Links hinterlasse, diese auf jeden Fall einen ST-Bezug haben ;) Mein Tipp an dich: Suche die entsprechenden Begriffe erst mal in der MA/en, wenn du dir nicht sicher bist, ob das Wort auch in Star Trek gefallen ist, oder nicht. Im Fall Säugetier habe ich also als erstes nach dem englischen Begriff mammal gesucht und auch den entsprechenden Artikel in der MA/en gefunden. Eine weitere (und sehr empfehlenswerte) Möglichkeit ist es, den Begriff in den Transcripts, also den Mitschriften der Dialoge aus den Episoden und Filmen (die du auf dieser externen Seite findest) zu suchen - das geht bspw. auch über google. Einfach den gesuchten Begriff dahintersetzen und googlen. Bei „mammal/s“ kommt es bspw. zum folgenden Ergebnissen: [1] und [2], wobei der Doctor-Who-Eintrag für unsere Zwecke zu ignorieren ist ;) --Pflaume 03:05, 16. Sep. 2010 (UTC)

Geoff Miles[Quelltext bearbeiten]

Hey EyeOfTheBeholder, Ich verstehe was Du meinst aber leider ist dieser Dialog solang ich habe ihn schon gekürzt, um mich auf das wesentliche zu Konzentrieren. Sorry war nicht angemeldet. Gruß----Sisko2375 19:21, 19. Sep. 2010 (UTC)

Re:Mit aller Macht[Quelltext bearbeiten]

Ja, was soll ich sagen? Es ist halt schwer sich dieser Sucht nach Memory Alpha zu entziehen. ;) --Pflaume 13:09, 24. Sep. 2010 (UTC)

Re: Catfish[Quelltext bearbeiten]

Hey EyeOfTheBeholder, genau das war mein Grundgedanke. Gruß--Sisko2375 21:03, 25. Sep. 2010 (UTC)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.