FANDOM

One of four

  • Ich lebe in nicht in sondern am Ammersee
  • Ich bin weiblich

Hallo, One of four, willkommen auf Memory Alpha. Vielen Dank für deine Mitarbeit, wir hoffen, dass du weiterhin mutig Artikel änderst beziehungsweise erstellst. Hier sind einige Links, die du dir eventuell anschauen solltest, wenn du das nicht bereits getan hast:

Solltest du noch Fragen haben, zögere nicht, sie im Zehn Vorne oder der Diskussionsseite eines entsprechenden Artikels zu stellen. ---H rR d3$ Ch@0§# D15ku$§!0n #---------------------- 11:03, 26. Aug. 2009 (UTC)

Für alte Diskussionen bitte das Archiv besuchen.
Für alte Diskussionen bitte das Archiv 2011 besuchen.

Stil Bearbeiten

Hallo One of four, vielen Dank für Deine vielen und umfangreichen Beiträge, ganz besonders in den Fällen, in denen Du Informationen aus verschiedenen Episoden zu einem Thema, zum Beispiel Personen, zusammenführst. Ich war nie in der Lage, derartige Großprojekte durchzuziehen, und deswegen staune ich immer über die Leistungen von Benutzern, die solche umfangreichen Projekte in Angriff nehmen und erfolgreich durchziehen. Dazu gehörst auch Du.

Trotzdem ist mir schon oft etwas aufgefallen, auf das ich Dich jetzt doch einmal dringend hinweisen muss. Es ist eine reine Frage Deines Schreibstils, und normalerweise möchte ich mich bei solchen rein stilistischen Fragen, die letztendlich ja Geschmackssache sind, gar nicht einmischen. Bei Dir fällt es mir aber, wie gesagt, immer wieder ziemlich gravierend auf. Heute hast Du z.B. zwei sehr umfangreiche Beitrage zu Benjamin Lafayette Sisko beigesteuert, die einmal vier Episoden und einmal sogar elf Episoden abdecken. Was mir dabei, besonders beim ersten der beiden Beiträge, grundsätzlich aber sehr oft bei Deinen Arbeiten, auffällt, ist dass die große Bandbreite von Episoden nur sehr schlecht – eigentlich gar nicht – kontextualisiert und untereinander verknüpft wird.

Mal direkt am Beispiel des ersten Beitrags: Du beginnst mit der Episode DS9: Tosk, der Gejagte, und fängst eigentlich sehr gut mit Als Tosk als erster Gast aus dem Gamma-Quadranten eintrifft und sie erfahren, […] an. Hier stellt sich mir als erstes die Frage: Wer ist sie? Gemeint sind die Führungsoffiziere von Deep Space 9, aber das sollte man auch schreiben! Im direkt folgenden Absatz beziehst Du Dich dann auf die Episode DS9: "Q" – Unerwünscht. Der Absatz beginnt mit: Die Station erfährt immer wieder Energieentzug. Da fehlt vollkommen der Bezug zum Absatz zuvor, und es gibt keinerlei Hinleitung zum Geschehen. Das fällt zumindest mir beim Lesen sehr unangenehm auf. Schon ein kleiner, eigentlich nichtssagender Halbssatz wie „Später im selben Jahr…“ oder „Einige Zeit darauf…“ lassen das radikal anders aussehen. Ähnlich unvermittelt steht der Satz Eine Lebensform wird gefangen gehalten. im Absatz. Es wird bis zuletzt nicht klar, dass die Ware, die hier von Quark versteigert wird, eben diese Lebensform ist!

Das sind jetzt nur zwei Kleinigkeiten von heute. In der Vergangenheit hast Du sehr viel zu {{S|VOY}, besonders Tuvok, gearbeitet. Auch da sind mir solche Sachen immer wieder aufgefallen. Oft habe ich den Eindruck gehabt, dass jeder einzelne Absatz nur dann wirklich verständlich ist, wenn man gerade die Episode, auf die er sich bezieht, gesehen hat, oder eher eine Erweiterung der Episodenbeschreibung ist. Aber die großen Übersichtsartikel zu Personen u.ä. sind eben einheitliche Artikel zu einem Thema, das viele Episoden umfasst. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass diese Artikel in sich geschlossen sind und sich als einheitliche Artikel gut lesen lassen. Sie sollten ein geschlossenes Werk sein, und keine Zusammenfügung von unverbunden nebeneinander stehenden Absätzen. Ich glaube, dass man die von mir beschriebenen Auffälligkeiten sehr leicht vermeiden kann, indem man sich eben angewöhnt, solche eigentlich nichtssagenden Phrasen einzufügen, die dann aber letztendlich sehr wichtig sind. Sie tragen vielleicht nicht besonders viel Information bei, aber sie sorgen dafür, dass man den Artikel von Anfang bis Ende in einem Fluss lesen kann. Ohne sie stutzt man bei jedem Absatz und muss sich neu orientieren.

Ich schreibe Dir, wie gesagt, in einer Stilfrage. Vielleicht entspricht Dein Schreibstil Deinem Geschmack, und Du empfindest das gar nicht als so problematisch, wie ich es tue. Trotzdem möchte ich Dich doch bitten, in Zukunft darauf zu achten, hier schlicht leserfreundlicher zu schreiben – denn darum geht es mir. Bitte sehe meinen Hinweis also nicht als einen Angriff auf Deinen Schreibstil, sondern als eine konstruktive Kritik mit dem Ziel, Deine Arbeit noch besser zu machen! Vielen Dank. Mit besten Grüßen--Bravomike 18:37, 22. Jan. 2012 (UTC)

Habe schon gesehen, dass Du Dich auch DS9 widmest – meiner Lieblingsserie! Viel Spaß dabei. Beste Grüße--Bravomike 14:23, 4. Feb. 2012 (UTC)

Artikel in Arbeit: Die Denkfabrik Bearbeiten

Dein letzter Edit liegt über drei Monate zurück. Kann der Artikel wieder freigegeben werden? Gruß --Plasmarelais § · talk · pr · @ 15:27, 19. Feb. 2012 (UTC)

Alles klar, danke für die Antwort! Gruß, --Plasmarelais § · talk · pr · @ 09:41, 23. Feb. 2012 (UTC)

Re: Navigationsleise Bearbeiten

Wenn ich mich mal einmischen darf :) Es gibt zwei Möglichkeiten, je nach Skin, den du verwendest.

  1. In Monobook ist unter dem Bearbeitungsfenster immer eine Liste der im Artikel verwendeten Vorlagen zu sehen, gleich mit "Bearbeiten"-Link.
  2. Im neuen Skin braucht es zwei Klicks mehr: klicke während der Bearbeitung des Artikels selbst ganz unten rechts auf "Vorlagen", dann geht ein Drop-Down-Menü auf. Jetzt klick auf "Verwendete Vorlagen zeigen" und du bekommst die gleiche Übersicht der verwendeten Vorlagen, ebenfalls mit "Bearbeiten"-Link.

Ich hoffe, das klappt und ich konnte dir helfen ;) Gruß --Plasmarelais § · talk · pr · @ 19:47, 26. Feb. 2012 (UTC)

Da habe ich nichts hinzuzufügen. Wenn Du weißt, wie die Vorlage heißt, kannst Du sie auch direkt über die Suche anwählen, indem Du sie eingibst. Bei Vorlage:Navigationsleiste Gehirn kann man das durchaus erraten. Beste Grüße--Bravomike 21:50, 26. Feb. 2012 (UTC)

Danke an euch zwei!--One of four 13:22, 27. Feb. 2012 (UTC)

Die Denkfabrik Bearbeiten

Hallo One of four, habe deinen InArbeit-Hinweis in VOY: Die Denkfabrik vorerst entfernt, da die letzte Bearbeitung auf den 6.3.2012 datiert ist. Gruß --D47h0r Talk 18:13, 10. Jun. 2012 (UTC)

Gibt es dich noch?Bearbeiten

Auf deiner Benutzerseite schreibst du, dass du noch da bist; deine letzte Bearbeitung liegt zwei Jahre und dein letzter Login liegt ein Jahr zurück... -- ✟ ME47 ✟ -- 13:11, 26. Jan. 2016 (UTC)

Ich schau ab und zu mal rein, aber schaffe es einfach nicht mehr aktiv zu sein, obwohl ich immer noch echter Fan bin - Sorry! Weiterhin viel Motivation und Energie beim Bearbeiten - vielleicht irgendwann mal wieder --One of four (Diskussion) 16:45, 26. Jan. 2016 (UTC)

Gut zu wissen, danke -- ✟ ME47 ✟ -- 17:01, 26. Jan. 2016 (UTC)

Abstimmung zur Änderung des Rechteentzugs bei langer Abwesenheit eines Rollbacks, Admins und BürokratenBearbeiten

Hallo, da wir derzeit wieder den ein oder anderen Rollback / Admin / Bürokrat haben, der für längere Zeit nicht aktiv bei Memory Alpha mitarbeiten, wird die derzeitige Regelung der Abwahl fällig. Allerdings kam vor einiger Zeit der Vorschlag, die Fristen für eine Abwahl zu automatisieren. Aus diesem Grund gibt es hier diesbezüglich eine Abstimmung.

Auch deine Meinung dazu ist gefragt. Die Abstimmung dazu läuft bis zum 26.05. und es wäre schön, wenn du an der Abstimmung teilnehmen würdest und auch deine Meinung zu dem Vorgang anbringst.--Tobi72 (Diskussion) 07:32, 12. Mai 2016 (UTC)

Rechteverlust durch AbwesenheitBearbeiten

Auf Grund langer Abwesenheit, basierend auf der Regel zum Rechteverlust durch lange Abwesenheit, wurden dir vorerst deine Rechte als Rollback entzogen.

Innerhalb einer Frist von 6 Monaten kannst du deine Rechte ohne eine neue Wahl zurückerhalten. Danach ist eine Neuwahl notwendig.

Dieser Kommentar wurde hinzugefügt von: --Tobi72 (Diskussion) 19:02, 26. Mai 2016 (UTC)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.