FANDOM


Benzol ist eine Kohlenwasserstoffverbindung.

Im 20. Jahrhundert ist Benzol auf der Erde ein Bestandteil von Benzin und wird zum Betreiben von Autos genutzt. (VOY: Die 37er)

Die Atmosphäre, die Yalosianer zum Atmen brauchen, besteht zu 10% aus Benzol. 60% der Atmosphäre bestehen aus Nitrogen und der Rest aus Wasserstofffluorid. (DS9: Der geheimnis­volle Garak, Teil I)

2371 entdeckt die USS Voyager im Weltraum Spuren von Benzol. Diese führen sie zu einem im All treibenden Auto und einem von Menschen bewohnten Planeten. (VOY: Die 37er)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.