FANDOM


Der Berengarianischer Drache ist eine flugfähige Reptilienart, die auf Berengaria VII heimisch ist.

Im 22. Jahrhundert beschreibt ein vulkanisches Forschungsteam erstmals ein solches Tier. Nach ihren Angaben kann die Länge eines Drachen bis zu 200 Meter betragen. Außerdem sollen die Tiere in der Lage sein Feuer zu speien. (ENT: Die Verbindung)

Im 23. Jahrhundert sieht Spock einen lebenden Berengarianischen Drachen. (TOS: Falsche Paradiese)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.