Fandom


Karte der Beringstraße

Eine Karte der Beringstraße im 20. Jahrhundert.

Die Beringstraße ist eine Meerenge, welche sich zwischen Alaska und Russland befindet.

1986 werden dort die beiden Buckelwale George und Gracie ausgesetzt. Später werden die beiden Wale von einem Walfänger verfolgt. Die beiden Wale werden aber gerettet, indem sie an an Bord der HMS Bounty gebeamt werden. (Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart)

Als die Talosianer 2254 den Computer der USS Enterprise (NCC-1701) untersuchen, erscheint ein Karte der Erde wo auch die Beringstraße zu sehen ist. (TOS: Der Käfig)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+