Fandom


Die Berman's Rainbow Dreamers sind eine Band der 60er Jahre des 20. Jahrhunderts.

Die Berman's Rainbow Dreamers spielen in den 60ern im Behr Theater in San Francisco. (DS9: Gefangen in der Ver­gangen­heit, Teil II)

Der Name der Band ist auf einem Plakat im Hintergrund zu sehen, als Miles O'Brien und Kira Nerys in diese Zeit gebeamt werden. Die Band ist nach Rick Berman, einem der Produzenten von Star Trek: Deep Space Nine benannt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+