FANDOM


Betteln bezeichnet das Erfragen von Hilfe von Fremden zur Sicherung des Lebensunterhalts.

2346 bettelt die dreijährige Kira Nerys im Singha-Flüchtlingslager um Essen, bis ihr Vater sie findet. (DS9: Tiefes Unrecht)

Im Jahr 2369 erwähnt Quark gegenüber Odo, dass wenn alle Kunden wie Odo wären und nichts im Quark's bestellen würden, müsste er mit seiner Familie auf dem Promenadendeck betteln gehen. (DS9: Der Steinwandler)

2373 fragt Benjamin Lafayette Sisko Michael Eddington, ob er nun um sein Leben betteln solle, da Eddington die USS Defiant (NX-74205) kampfunfähig gemacht hat. Jedoch verlangt Eddington dies nicht, da er nur in Ruhe gelassen werden will. (DS9: Für die Uniform)

Nachdem Dukat 2375 von den Pah-Geist geblendet wurde, schickt Winn Adami ihn daraufhin fort um Demut zu erlernen. Dukat soll sich als blinder Bettler seinen Unterhalt verdienen. Winn erwähnt, dass die Bajoraner ein fürsorgendes Volk sind und Dukat bestimmt helfen werden, bis er wieder sehen kann. (DS9: Ein Unglück kommt selten allein)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.