FANDOM


Wenn eine Strafe zur Bewährung ausgesetzt wird bedeutet dies, dass die betreffende Person zwar verurteilt wird, die Strafe jedoch nicht antreten muss, sondern einen bestimmten Zeitraum vorgegeben bekommt, in dem sie keine weitere Vergehen begehen darf. Lässt sie sich erneut etwas zu Schulden kommen, so muss sie die Strafe später ableisten, bleibt sie gesetzestreu, so bleibt sie auch frei.

Harcourt Fenton Mudds erste Strafe wegen Schmuggels wird zur Bewährung ausgesetzt. (TOS: Die Frauen des Mr. Mudd)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.