FANDOM


K (Man muss sich nicht unbedingt ins Fleisch schneiden. Das ist Unsinn. Siehe Bild von Joseph Sisko.)
K
Zeile 9: Zeile 9:
   
 
<gallery>
 
<gallery>
Datei:Joseph_Sisko_Bluttest.jpg|Joseph Sisko sein Blut testen
+
Datei:Joseph_Sisko_Bluttest.jpg|Joseph Sisko lässt sein Blut testen
 
Datei:Bluttest im Internierungslager 371.jpg|Bashir führt an sich einen Bluttest durch
 
Datei:Bluttest im Internierungslager 371.jpg|Bashir führt an sich einen Bluttest durch
 
</gallery>
 
</gallery>

Version vom 17. April 2012, 12:21 Uhr

Benjamin Siskos Blut verwandelt sich

Positiver Bluttest

Der Bluttest ist eine fälschbare Möglichkeit, um einen Gründer aufzuspüren. Hierzu muss man einer Person Blut entnehmen und dessen Verhalten und Konsistenz außerhalb des Körpers überprüfen.

Der Test wird jedoch sowohl von Martok als auch von dem Gründer gefälscht, der Doktor Julian Bashir ersetzt. Auch in der Sternenflotte gibt es Wege, den Bluttest zu fälschen. (DS9: Der Weg des Kriegers, Teil I, Das verlorene Paradies, Die Apokalypse droht)

2372 führen mit Phasergewehren bewaffnete Sicherheitsoffiziere in den Straßen der Erde nach dem Zufallsprinzip Bluttests bei den Bürgern durch. Joseph Sisko lässt sich ohne Gegenwehr einem Bluttest unterziehen. (DS9: Das verlorene Paradies)

2373 bezeichnet Julian Bashir trozt aller Erfahrung die Bluttests als sicher. (DS9: Die Schatten der Hölle)

Referenzen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.