FANDOM


Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Uxali. Es gibt einen weiteren Artikel über Brin (Bajoraner).

Brin 2377

Brin im Jahr 2377

Brin ist eine Uxali im 24. Jahrhundert.

Sie leidet wie alle anderen auch unter der Verseuchung durch Friendship 1. Nachdem ein aus Neelix, Tom Paris und Joe Carey bestehendes Außenteam der USS Voyager gefangen genommen wird, bringt sie ihnen Nahrung. Paris erkennt, dass sie schwanger ist und berichtet, dass seine Frau auch schwanger ist. Sie ist überrascht, dass Paris weiß, dass es ein Mädchen wird. Sie berichtet, dass sie mit zwei Mädchen und einem Jungen schwanger war, sie aber tot geboren hat. Paris bietet ihr die Hilfe des Doktors an, doch sie geht weg. Später gibt sie Paris und Neelix eine Speise, die gegen die Strahlung hilft. Auf Paris' Nachfrage antwortet sie, dass sein Kind einen Vater brauchen wird. Wenig später setzen bei ihr die Wehen ein und Tom Paris hilft ihr bei der Geburt. Als Verin wenig später die Voyager mit Antimateriesprengköpfen angreifen will, da er deren Versuch, die Atmosphäre von der Antimateriestrahlung zu reinigen, für einen Angriff hält, richtet sie eine Waffe auf ihn und zwingt ihn aufzuhören. (VOY: Friendship One)

Brin wurde von Bari Hochwald gespielt und von Katharina Gräfe synchronisert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.