FANDOM


Die Brust ist bei humanoiden Lebensformen der vordere Teil des Oberkörpers und besteht hauptsächlich aus Muskeln und Fettgewebe. Während die männliche Brust meist eher flach ist, ist die weibliche Brust auch unter der Kleidung oft als deutliche Rundung zu erkennen. Sie ist bei weiblichen Menschen ein sekundäres Geschlechtsmerkmal.

Auf der Brust weiblicher Menschen befinden sich die Drüsen in denen die Muttermilch produziert wird die als Nahrung für humanoide Babys dient. Das Säugen ist bei Spezies, die aus Säugetieren hervorgegangen sind, üblich.

2374 erleidet Captain Kathryn Janeway durch den Angriff von Spezies 8472 auf einen Borg-Kubus Verbrennungen im Brustbereich. (VOY: Skorpion, Teil II)

2375 bemerkt Doktor Beverly Crusher gegenüber Counselor Deanna Troi, dass die metaphasische Strahlung auf dem Planeten Ba'ku im Briar Patch Einfluss auf ihre Brüste hat. Sie seien während des Aufenthalts viel straffer geworden. (Star Trek: Der Aufstand)

Im gleichen Jahr meldet der Doktor Captain Janeway, dass das Nachtwesen auf der Krankenstation der USS Voyager Verbrennungen an Brust und Nacken von einem Phasertreffer hat. (VOY: Nacht)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.