FANDOM


Für die Schiffsklasse aus dem 23. Jahrhundert siehe Buran-(NCC-1422)-Typ.

Uss buran

Das Wrack der USS Buran

Der Buran-Typ ist eine Raumschiffsklasse der Sternenflotte in der zweiten Hälfte des 24. Jahrhunderts. Dieses Raumschiff teilt sich viele Designaspekte mit der Galaxy-Klasse und dem Kyushu-Typ, wie zum Beispiel die Warpgondeln, die jedoch übereinander statt wie üblicherweise nebeneinander angebracht sind. Die USS Buran wird 2367 in der Schlacht von Wolf 359 zerstört. (TNG: Angriffsziel Erde)

Hintergründe

Challenger-Klasse schema

Schematische Darstellung

Laut der Star Trek Enzyklopädie heißt diese Klasse „Challenger-Klasse“. Laut der Star Trek Enzyklopädie gibt es zwei weitere Raumschiffe der Challenger-Klasse: Die USS Armstrong (NCC-57537) und die USS Kearsarge (NCC-57566).

Diese Klasse war lediglich in der „Friedhofsszene“ der TNG-Episode Angriffsziel Erde zu sehen. Da lediglich ein Foto des Modells für genauere Betrachtung bekannt ist, sind die Abmessungen schwer einzuschätzen. Geht man von der Größe bzw. Anzahl der Fenster aus, so ist das Schiff nicht länger als 350 und breiter als 200 Meter. Setzt man bei den Warpgondeln dieselben Dimensionen wie bei der Galaxy-Klasse voraus, ist das Schiff allerdings mehr als 400 Meter lang. Für das Modell wurde vermutlich dieselbe Untertassensektion wie beim Kyushu-Typ genutzt (was für die kürzeren Maße sprechen würde).

Externe Links

Challenger-Klasse in der Memory Beta

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.