RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Cal Bolder als Keel

Cal Bolder (* 14. Juni 1931 in Elkhart, Kansas, USA als Earl C. Craver; † 19. Januar 2005 in Royal City, Washington, USA; 73 Jahre) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Er spielte Keel in der Raumschiff Enterprise-Episode Im Namen des jungen Tiru.

Darüber hinaus hatte Bolder in seiner fast 10 Jahre währenden Karriere wenige Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

Neben Star Trek hatte er Gastauftritte in TV-Serien wie Bonanza (1960/1966, u.a. mit Leonard Nimoy, Phillip Pine und Bruce Mars), Unter heißem Himmel (1962, u.a. mit Gary Lockwood), Rauchende Colts (1962, u.a. mit John Crawford und Howard Culver), Katy (1965, u.a. mit William Windom) und Solo für O.N.K.E.L. (1965/1966, u.a. mit David Opatoshu, David Armstrong und James Doohan).

Zu seinen Filmauftritten zählen nur Die Dame und der Killer (1960, u.a. mit Pete Kellett), Captain Newman (1963, u.a. mit James Gregory, Paul Carr, Barry Atwater, Seamon Glass, Steve Marlo, Byron Morrow und Paul Sorensen) und Jesse James Meets Frankenstein's Daughter (1966).

Externe Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.