FANDOM


Kolonistin Cassandra

Cassandra (2370)

Cassandra ist eine Kolonistin auf einem Planeten im Orellius-System.

Ende der 2350er landet Cassandra mit anderen Kolonisten auf dem Weg nach Gemulon V auf dem Planeten. Da die Systeme des Raumschiffs Santa Maria ausfallen, strandet sie mit den anderen dort. Vor dem Aufbruch nach Gemulon V ist Cassandra technische Angestellte in einem Büro.

Als 2370 Benjamin Sisko und Miles O'Brien auf den Planeten kommen, erkundigt sich Cassandra sofort nach der aktuellen Mode. Auf die Antwort von O'Brien, dass seine Frau zur Zeit lang trägt, entgegnet Cassandra, dass sie dann alle ihre Kleider ändern müsse.

Später schickt Alixus Cassandra zu Sisko, der den Planeten unter allen Umständen wieder verlassen will. Die Frau soll mit dem Commander schlafen, um ihn zu überzeugen, bei den Kolonisten zu bleiben. Doch Sisko lässt sich nicht darauf ein und stellt Alixus zur Rede.

Als Sisko und O'Brien, sowie Alixus und Vinod, die sich für den Tod einiger Kolonisten verantworten müssen, den Planeten verlassen, bleibt Cassandra mit den anderen Kolonisten zurück. (DS9: Das Paradie­sexperi­ment)

Cassandra wurde von Julia Nickson gespielt und von Beate Tober synchronisiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.