FANDOM


Chakotay Hologramm 2373

Das Hologramm Chakotay

Chakotay ist ein Hologramm im Holoroman Rebellion Alpha, dass auf dem echten Chakotay basiert.

Als B'Elanna Torres den Holoroman spielt, begegnet er ihr in einem Gang der USS Voyager und weiht sie in seine Meutereipläne ein. Nachdem Captain Kathryn Janeway mit einem Shuttle abgeflogen ist, befiehlt er den Beginn der Meuterei. Rasch gelingt es seinen Anhängern das Schiff unter Kotnrolle zu bringen. Anschließend hält er vor den gefangenen Crewmitgliedern eine Ansprache im Frachtraum und fordert sie auf, auf seine Seite überzutreten. Wenig später kommt es zu einigen technischen Ausfällen, die ihn misstrauisch machen.

Als Tom Paris und Tuvok versuchen den Holoroman umzuprogrammieren, wird ein Schachtelmännchen von Seska aktiviert, welches das Programm so ändert, dass die beiden getötet werden sollen. So nimmt er mit O’Donnell Tuvok und Paris gefangen. Anschließend wird er von der echten Kathryn Janeway umprogrammiert, um die Hinrichtung von Tuvok und Paris zu verhindern. Jedoch wird er im nächsten Augenblick von Seska erschossen. (VOY: Rebellion Alpha)

Chakotay wurde von Robert Beltran gespielt und von Frank-Otto Schenk synchronisiert.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.