FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Ramart

Charles J. Stewart als
Captain Ramart

Charles J. Stewart (* 16. April 1923; † 17. Oktober 2016; 93 Jahre) war ein Schauspieler.

Er spielte Captain Ramart in der Raumschiff Enterprise-Episode Der Fall Charly.

Darüber hinaus hatte Stewart in seiner über 40 Jahre währenden Karriere nur wenige Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

Neben Star Trek hatte er Gastauftritte in TV-Serien wie Auf der Flucht (1964, u.a. mit Gene Lyons, Stewart Moss, Peter Duryea und Edward Madden), Mein Onkel vom Mars (1965, u.a. mit Ray Walston), Batman (1966, u.a. mit Ben Gage und Walt Davis) und FBI (1966/1968/1969, u.a. mit Stephen Brooks, Robert Walker, Hal Lynch, Robert Phillips, Mario Roccuzzo, John S. Ragin, Peter Mark Richman, Ken Lynch, Joanne Linville, Fritz Weaver, Jason Wingreen und Barry Atwater).

Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: Spion in Spitzenhöschen (1966. u.a. mit John Burnside, Jerry Catron, Dick Dial und Theo Marcuse), Der Mörder im Zwielicht (TV 1987, u.a. mit Bruce McGill, Clarence Williams III und Michael Durrell), Gunman – Hetzjagd durch den Dschungel (1993, u.a. mit Patrick Stewart und Brenda Bakke) und Armageddon – Das jüngste Gericht (1998, u.a. mit Marshall Teague, J. Patrick McCormack, John Mahon, James Harper, Peter White, Jeff Austin, Googy Gress, Matt Malloy, Brian Brophy, Andy Milder, Jim Fitzpatrick und Lawrence Tierney).

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.