FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Dieser Artikel ent­hält lei­der noch keine oder nur sehr we­ni­ge Bilder. Zögere nicht, Memory Alpha zu helfen und ergänze diese Bilder.
Beachte dabei unbedingt die Hilfe zum Hochladen und Verwenden von Bildern!
Charles Maxwell (* 28. Dezember 1913 in Long Lsland, New York, USA als Charles Carlton Maxwell; † 7. August 1993 in Los Angeles, Kalifornien, USA; 79 Jahre) war ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent, Autor und Schauspieler.

Er spielte die Illusion von Virgil Earp in der Raumschiff Enterprise-Episode Wild West im Weltraum.

Darüber hinaus hatte Maxwell in seiner fast 30 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

Neben Star Trek hatte er Gastauftritte in TV-Serien wie Rauchende Colts (1958/1959/1965/1969, u.a. mit John Crawford, Howard Culver, Sid Haig und Jack Perkins), Bonanza (1959/1960/1962/1964/1966/1967/1968/1969/1970/1971, u.a. mit Jon Lormer, Clegg Hoyt, Anthony Jochim, John Harmon, James Gregory und Ken Lynch), Am Fuß der Blauen Berge (1963, u.a. mit Joan Swift und William Wellman Jr.), Westlich von Santa Fe (1963, u.a. mit Paul Fix und Paul Sorensen), Mein Onkel vom Mars (1964, u.a. mit Ray Walston und Bart Conrad), Geächtet 1965, u.a. mit Michael Ansara, Pete Kellett und Ian Wolfe),Combat! (1966, u.a. mit Ed Peck und Mark Tobin), Pistolen und Petticoats (1966, u.a. mit William O'Connell und Bruce Watson), Kobra, übernehmen Sie (1966/1968, u.a. mit Fritz Weaver, John Colicos, John McLiam, Barry Atwater, Jason Wingreen, Ed McCready, David Armstrong und Charles Napier), Big Valley (1967, u.a. mit Paul Sorensen) und High Chaparral (1968/1971, u.a. mit Henry Darrow, Rex Holman, Morgan Woodward und Robert DoQui).

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.