RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Chris Pine als
James Tiberius Kirk

Chris Pine (* 26. August 1980 in Los Angeles, Kalifornien, USA als Christopher Whitelaw Pine 40 Jahre alt) ist ein US-amerikanischer Sänger, Autor, Produzent und Schauspieler.

Er spielte James Tiberius Kirk in Star Trek, Star Trek Into Darkness und Star Trek Beyond.

Im Kino hatte Pine außerdem Rollen in Smokin' Aces (2006), Carriers (2009) sowie Unstoppable - Außer Kontrolle (2010) und spielte im Reboot des Film-Franchises der Jack Ryan-Romane von Tom Clancy den gleichnamigen CIA-Analysten.

Chris ist der Sohn von Robert Pine.

Weitere Projekte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filmografie (Auszug)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Darsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

TV-Serien: Gastauftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
TV-Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.