FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Christin Marquitan (* 05. September 1967 in Hamburg 52 Jahre alt) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

In Star Trek sprach sie:

Weitere ihrer Synchron-/Sprechrollen:

  • Amanda Tapping (Standardstimme, u.a. als Dr. Samantha Carter in Stargate – Kommando SG-1)
  • Valerie Harper als Rhoda Morgenstern in Mary Tyler Moore (1970-1977)
  • Marianna Hill als Deanna Corleone in Der Pate 2 (1974, 2. Synchro DVD)
  • Andrea Elson als Lynn Tanner in ALF (1986-1990)
  • Valerie Wildman als Wendy in Shooter - Der Scharfschütze (1997)
  • Susanna Thompson als Karen Sammler in Noch mal mit Gefühl (1999-2002)
  • Famke Janssen u.a. als Dr. Jean Grey in X-Men (2000), in X-Men 2 (2003) und X-Men - Der letzte Widerstand (2006)
  • Julie Bowen u.a. als Carol Vessey in Ed - Der Bowling-Anwalt (2000-2004)
  • Salma Hayek u.a. als Carolina in Irgendwann in Mexiko (2003), als Lola Cirillo in After the Sunset (2004) und als Sara Sandoval in Bandidas (2006)
  • Marin Hinkle als Judith Harper in Two and a Half Men (seit 2003)
  • Geena Davis als Präsidentin Mackenzie Allen in Welcome, Mrs. President (2005)
  • Sandra Oh u.a. als Dr. Cristina Yang in Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte (seit 2005)
  • Donna Murphy als Judy Braddock in Nanny Diaries (2007)
  • Amanda Peet als Asac Whitney in Akte X - Jenseits der Wahrheit (2008)
  • Mädchen Amick als Janie Jones in Californication (2008, 5 Episoden)
  • Suzanne Friedline als Linda Flanagan in Desperate Housewives (2008, Ep. 5x02 „Ein guter Nachbar“)
  • Shirley Manson als Catherine Weaver / T-1001 in Terminator: Sarah Connor Chronicles (2008-2009)
  • Kristin Bauer als Pam in True Blood (seit 2008)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.